Prüfungsausschussvorsitzender

Je ein Prüfungsausschussvorsitzender ist zuständig für die Angelegenheiten der Studierenden in den deutsch-sprachigen Bachelor- und Master-Studiengängen der Fakultät 4:

  • Herr Prof. Riebel (Herr Prof. Herd ist dessen Stellvertreter)
    für die Bachelor-Studiengänge Verfahrenstechnik, Umweltingenieurwesen, Technologie biog. Rohstoffe,
    und die Master-Studiengänge Verfahrenstechnik - PAT, Nachw. Rohstoffe u. Erneuerbare Energien, Umweltingenieurwesen.
    Sekretariat Frau Choyna.
    Lageplan
    Hier können Sie die erforderl. FORMULARE für Ihre Anträge herunterladen.

Kontaktaufnahme

Prüfungsausschussvorsitzender f. d. deutsch-sprachigen Studiengänge
Fakultät 4 (VT, VT-PAT, TbR, NREE, UI)
BTU Cottbus-Senftenberg
Campus Nord
Burger Chaussee, Haus 4/3, Zi. 1.0503046 Cottbus
T +49 (0) 355 69 1181

Hier können Sie die erforderl. FORMULARE für Ihre Anträge herunterladen.

Bei der Beantragung sind folgende Vorgehensweisen einzuhalten:

Ergänzungsfächer: Beantragung erfolgt formlos per e-mail unter Angabe des Ergänzungsfachs, Ihres Namens, Matrikel-Nr. u. Studiengang.

Anerkennung von Studienleistungen: Beantragung erfolgt auf dem vom Studierendensekretariat ausgehändigten Formblatt, worauf zuvor die Gleichwertigkeit der Studienleistung mit der im Studiengang erforderlichen Leistung vom jeweiligen Lehrenden mit Unterschrift bestätigt wurde.

Studiengangswechsel: Beantragung erfolgt auf dem vom Studierendensekretariat ausgehändigten Formblatt. Ein aktueller Notenauszug ist beizulegen.

Verlängerung der Bearbeitungszeit Bachelor-, Master-, Diplomarbeit: Ein formloser Antrag (unter Angabe Name, SG, Matrikelnr.) mit Begründung sowie Unterschrift des Betreuers ist einzureichen.

Prüfungsrücktritt: Ein formloser Antrag/email (unter Angabe Name, SG, Matrikelnr.) mit Begründung ist einzureichen.

Widersprüche: Ein formloser Antrag (unter Angabe Name, SG, Matrikelnr.) mit Begründung ist einzureichen.

Urlaubssemester: Beantragung erfolgt auf dem vom Studierendensekretariat ausgehändigten Formblatt.

Antrag auf Einschreibung einen (konsekutiven) Master-SG (nach erfolgreichem Abschluss eines Bachelors an der BTU): Beantragung erfolgt auf dem vom Studierendensekretariat ausgehändigten Formblatt. Ein aktueller Notenauszug ist beizulegen.

Nach Genehmigung/Bestätigung werden die jeweiligen Unterlagen direkt an das Studierendensekretariat der BTU weitergereicht.

Learning Agreement (für im Ausland zu hörende u. anzuerkennende VL): Beantragung erfolgt beim Prüfungsausschussvorsitzenden vor Antritt des Auslandssemesters auf dem vom AA der BTU ausgehändigten Formblatt nach der Abzeichnung des für die jeweilig anzuerkennende Vorlesung zuständigen Lehrenden. Die Unterlagen sind vom Studierenden selbst beim AA einzureichen.


Achtung:
Zusatzfächer: Beantragung erfolgt direkt im Studierendensekretariat.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo