Universitär
Universitär • International World Heritage Studies
Studierende des Masters World Heritag Studies vor dem Staatstheater in Cottbus
Master of Arts (M.A.)

Beschreibung

Der internationale Master World Heritage Studies vermittelt die praktischen Fähigkeiten und das theoretische Wissen um Kultur- und Naturerbestätten zu identifizieren, zu schützen, zu verwalten und zu präsentieren. Die Studierenden werden ermutigt zu hinterfragen, wie das Konzept Welterbe verstanden wird und wie es auf der ganzen Welt funktioniert. Das Programm verbindet Theorie und Praxis unter Einbeziehung verschiedener akademischer Disziplinen wie Geisteswissenschaften, Architektur, Ökologie, Management, Tourismus, Marketing und weiteren. Es betont damit den Zusammenhang zwischen Kultur und Natur, materiellem und immateriellem Kulturerbe, sowie Erhaltung und nachhaltiger Entwicklung.

Das 1999 gegründete WHS Programm an der BTU Cottbus-Senftenberg ist das erste Programm der Welt, das seinen Lehrplan basierend auf dem UNESCO Übereinkommen zum Schutz des Kultur- und Naturerbes der Welt konzipiert hat. Das Programm erkennt an, dass das Erbe aus einer Vielzahl von Perspektiven und im zeitgenössischen Kontext geschützt werden kann und sollte. Zu diesem Zweck legt das Programm den Schwerpunkt auf die kritische Betrachtung aktueller Herausforderungen, wie demografischen Veränderungen, ökologischer Fragilität und wirtschaftlichen Ungleichheiten. Die Studierenden entwickeln die Fähigkeiten, die sie für erfolgreiche Arbeit in professionellen Kultur- und Naturerbekontexten benötigen umso die Definition und Rekontextualisierung des Konzept Welterbes weiter voranzutreiben.

Mit drei verschiedenen Studienoptionen – WHS On-Campus, Doppelabschlussprogramm und WHS Online* – erfüllt das WHS Programm die anhaltende Nachfrage nach interkulturell und international ausgebildeten Experten im Bereich des kulturellen und natürlichen (Welt-) Erbes. Seit über 20 Jahren bietet das Original, WHS On-Campus, Studierenden eine renommierte Ausbildung rund um die Welterbekonvention. WHS On-Campus ist ein Vollzeitprogramm, das in Cottbus, Deutschland gelehrt wird. In 2014 wurde das Doppelabschlussprogramm in Kooperation mit Deakin University in Australien initiiert. Die fünf besten WHS On-Campus Studierenden erhalten die Chance ein Semester in Melbourne zu studieren und einen Doppelabschluss von zwei im Bereich der Kulturerbestudien hoch angesehenen Universitäten zu erhalten. 2021 neu eingeführt richtet sich WHS Online an Studierende, die eine hochwertige Ausbildung im Welterbe anstreben, aber aufgrund von Verpflichtungen im Beruf oder im Privatleben nicht nach Cottbus/Deutschland ziehen können. Mithilfe moderner online Lehrmethoden bietet WHS Online flexibles, weitgehend selbstbestimmtes Lernen.

Berufliche Tätigkeitsfelder

Unsere Absolvent*innen arbeiten in einem breiten Spektrum von Berufsfeldern, darunter: UNESCO-Büros und nationale Kommissionen, Management von Kulturerbestätten, Kulturerbeorganisationen im öffentlichen und privaten Sektor, Beratungsunternehmen, Tourismusunternehmen, Museen, Universitäten und andere Institutionen, die im Bezug zu Kultur- und Naturerbe stehen. Die Inspiration, Neugierde, Professionalität und die Netzwerke, die durch dieses Programm gewonnen wurden, ermöglichen es jeder/m Studierenden ihre Beziehung zum Welterbe zu personalisieren und so eine einzigartige, qualifizierte Perspektive in ihre Arbeit einzubringen.

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelor of Arts (B.A.) Abschluss oder äquivalent in Kulturwissenschaften oder anderen Studienbereichen, die in sinnvollem Zusammenhang mit dem World Heritage Studies Curriculum stehen (z. B. Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Architektur, Archäologie, Kunstgeschichte, Denkmalpflege, Umweltwissenschaften, Geografie, Kulturmanagement oder Tourismus);
  • Ausreichende Englischkenntnisse müssen mit einem der folgenden Tests nachgewiesen werden: TOEFL internet based mit einer Punktzahl von 79 Punkten oder höher, IELTS Academic mit einer Gesamtpunktzahl von 6.5 oder höher, Cambridge Certificate in Advanced English mit der Note B oder besser, Cambridge Certificate of Proficiency in English mit der Note B oder besser.
Jetzt bewerben
Alle Studiengänge

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo