Aufbau und Inhalt des Studiums

Der Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre an der BTU Cottbus-Senftenberg ist flexibel gestaltbar und so konzipiert, dass den Studierenden die Möglichkeit geboten wird, über frei wählbare Vertiefungsmodule ein individuelles Profil auszubilden, ihren Interessen nachzugehen oder Berufsvorstellungen zu verfolgen. Die Studierenden können aus einem Pool von Angeboten aus der Betriebswirtschaft, den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, der Rechtswissenschaft sowie dem Bereich der Interdisziplinarität die für sie passenden Inhalte bzw. Vertiefungen auswählen. Hinzukommen Lehrveranstaltungen, in denen das methodische Instrumentarium erweitert und die Forschungskompetenzen vertieft werden. Diese Module sind idealerweise am Anfang des Masterstudiums zu belegen. Mit der Masterarbeit und dem Pflichtpraktikum haben die Studierenden dann die Chance, ihr Profil noch weiter zu schärfen und ihre inhaltliche Spezialisierung weiter zu akzentuieren. Abgerundet wird das Masterstudium durch das fachübergreifende Studium.

Grundsätzlich unterscheiden wir drei Möglichkeiten, den Master-Studiengang BWL zu absolvieren:

(1)    Wahl eines vordefinierten „großen“ Vertiefung (Schwerpunkt)

ODER

(2)    Wahl von zwei „kleinen“ Vertiefungen (Schwerpunkt)

ODER:

(3)    freie Kombination von Modulen.

Alle drei Möglichkeiten und alle resultierenden Kombinationen folgen dabei derselben Grundstruktur.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo