Wahlpflichtmodule

Bei der Zusammenstellung der Wahlpflichtmodule ist zu beachten, dass mindestens zwei Oberseminare erfolgreich absolviert werden müssen, um den Master-Studiengang Betriebswirtschaftslehre erfolgreich abzuschließen. Mindestens ein Oberseminar muss dabei aus dem Komplex Betriebswirtschaftslehre stammen.

Der Wahlpflichtkatalog kann semesterweise angepasst werden. Die aktuellste Version ist jeweils im Infoportal Lehre abgebildet.

Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Zu wählen sind Module mit insgesamt 48 Leistungspunkten.

Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (WiSo)

Zu wählen sind Module mit insgesamt 12 Leistungspunkten.

ModulModulnummerLPAngebotsturnus
Arbeits- und Beschäftigungssoziologie374126jedes WiSe
Monetäre Außenwirtschaftslehre383226jedes WiSe
Behavioral Economics118146jedes WiSe
Cost-Benefit-Analysis in Environmental Evaluation 414056jedes WiSe
Innovationsökonomik 116296jedes WiSe gerade Jahre
Law & Economics118426jedes WiSe ungerade Jahre
Aktuelle Entwicklungen der Mikroökonomik 116306jedes Semester
Oberseminar Wirtschaftspolitik119546sporadisch nach Ankündigung
Ressourcenökonomik 354586jedes WiSe
Social Change and Continuity371066jedes SoSe
Wachstum 383216jedes SoSe
Wirtschaftssoziologie374136jedes SoSe
Rechtswissenschaften

Zu wählen sind Module mit insgesamt 6 Leistungspunkten. 

ModulModulnummerLPAngebotsturnus
Wirtschaftsrecht122236jedes SoSe
Handel- und Gesellschaftsrecht413136jedes WiSe
Staats- und Verwaltungsrecht122256jedes WiSe
Medienrecht 122246jedes SoSe
Umweltrecht122266jedes SoSe
Bilanzsteuerrecht122606jedes SoSe
Fachübergreifendes Studium (FÜS)

Zu wählen sind Module mit insgesamt 6 Leistungspunkten aus dem Fachübergreifenden Studium der BTU Cottbus-Senftenberg.

Im fachübergreifendem Studium gibt es die Möglichkeit Module und Veranstaltungen aus anderen Fachbereichen zu belegen, die im eigenen Studiengang nicht verortet sind.

Beispiel: Technikphilosophie, welches nicht im Pflicht-Curriculum der BWL vorgesehen ist.

Eine semester-aktuelle Übersicht über das Angebot zum fachübergreifenden Studium finden Sie auf der Webseite des Studierendenservice.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo