Steuerung von Maschinen über Kunden-Auftragsinformationen

Industrieprojekt erfolgreich abgeschlossen

Zusammen mit der status C AG arbeitet der LS Automatisierungstechnik an der Umsetzung ihrer Idee, aus Vertriebsaufträgen und den damit in Verbindung stehenden Kundenanforderungen, Fertigungs- und Maschinensteuerungsaufträge zu generieren.

Ziel des Projektes war die Entwicklung eines Softwaremoduls, welches eine breite IT-Basis für die Maschinenanbindung an SAP-Systeme erlaubt, wobei das Kommunikationsprotokoll OPC UA für eine hersteller- und plattformunabhängige Kommunikation zum Einsatz kommt, welches sowohl den vertikalen als auch den horizontalen Datenaustausch umfasst. Unter Nutzung der technologischen Infrastruktur des Lehrstuhls Automatisierungstechnik erfolgte die Evaluierung des Softwaremoduls mit Hilfe verschiedener Testszenarien, die auf den steuerungstechnische Anlagen der Entwicklungsumgebung angewandt wurden.

Das Forschungs- und Entwicklungsumfeld des Lehrstuhls Automatisierungstechnik ist Teil des bundesweiten Netzwerkes von I4.0-Testumgebungen, welches es insbesondere kleinen und mittelständischen Unternehmen erlaubt, eigene Forschungsaktivitäten in enger Begleitung und unter Nutzung vorhandener hard- und softwaretechnischer Ausstattung durchzuführen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo