Lehrstuhlprofil

Der Lehrstuhl Automatisierungstechnik gehört zur Fakultät 3, Maschinenbau, Elektro- und Energiesysteme der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg und wurde mit der Gründung der BTU Cottbus im Jahr 1991 eingerichtet. Im Jahr 2001 nahm Prof. Dr.-Ing. U. Berger den Ruf an die BTU Cottbus an und wurde Inhaber des Lehrstuhles Automatisierungstechnik.

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Lehrstuhles liegen auf den Gebieten der Steuerungstechnik von Maschinen und Anlagen, der Roboter- und CNC-Technik und der Industrieautomation unter Einsatz von modernen Test- und Simulationssystemen. In der studentischen Ausbildung werden komplexe Lehr- und Lernumgebungen eingesetzt, welche sich durch Kombination von Programmierumgebung und Anlagensimulation auszeichnen.

In der Forschung werden am Lehrstuhl Themen der Validierung von SPS-Anwenderprogrammen in sicherheitsrelevanten Anwendungen und bei numerisch gesteuerten Maschinen bearbeitet, wobei der Schwerpunkt auf Simulation und Test der Anwenderprogramme mit Hilfe von 3D-Simulationsumgebungen gelegt wird. Neben Forschungsvorhaben mit namhaften deutschen Unternehmen werden am Lehrstuhl international besetzte EU-Forschungsprojekte durchgeführt.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo