Publikationen

Jacobsen, Heike; Blazejewski, Franziska (2017): Rechtsextremismus in Ostdeutschland: Beschreibende Erzählung statt prüfbarer Analyse. Zeit online, 24.05.2017, 14:03 Uhr. Verfügbar unter: http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-05/rechtsextremismus-ostdeutschland-studie-forschung/komplettansicht [zuletzt abgerufen am 24.05.2017]

Jacobsen, Heike; Blazejewski, Franziska; Graf, Patricia (2017):Der verdeckte Transformationsprozess der Energieversorger – Kollisionen von Rechtfertigungsordnungen. In: Sebastian Giacovelli (Hrsg.): Die Energiewende aus wirtschaftssoziologischer Sicht - Theoretische Konzepte und empirische Zugänge. Wiesbaden: Springer VS, S. 93-117.

Scheele, Alexandra (2017): Prekäre Arbeit. In: Baer, Susanne/Sacksofsky, Ute (Hg.): Autonomie im Recht – Geschlechtertheoretisch vermessen. Baden Baden: Nomos (in Vorbereitung)

Ahrens, Petra; Scheele-Baer, Alexandra; Van der Vleuten, Anna (2016): 20 Jahre Vertrag von Amsterdam. Europäische Gleichstellungspolitik revisited. Schwerpunktheft der Femina Politica Jg. 25, Heft 2.

Buzogany, Aron; Frankenberger, Rolf; Graf, Patricia (2016): Policy-Making und Legitimation in Autokratien. Das Beispiel der Innovationspolitik. In:  Totalitarismus und Demokratie, 13 (2). Im Erscheinen.

Graf, Patricia; Kupfer, Antonia (Hrsg.) (2016): Moderne Sklaverei und extreme Ausbeutung in globalisierten Arbeits- und Geschlechterbeziehungen. Schwerpunktheft der Femina Politica, 25 (1).

Jacobsen, Heike (2016): Arbeitsforschung im Wandel des deutschen Produktionsmodells: Responsivität transdisziplinärer Forschung als Erfolgsfaktor und Risiko. In: Froese, Anna; Simon, Dagmar; Böttcher, Julia (Hrsg.): Sozialwissenschaften und Gesellschaft - Neue Verortungen von Wissenstransfer. Bielefeld: Transcript-Verlag, S. 307-338.

Jacobsen, Heike (2016): Motivationen der Nutzer/-innen und Hemmnisse für die Ausweitung des Marktes für Energieeffizienzdienstleistungen - die Rolle der Kommunen. In: Koch, Marco K.; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hrsg.): Wettbewerb Energieeffiziente Stadt. Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Münster: LIT Verlag, S. 23-30.

Jochmann-Döll, Andrea; Scheele, Alexandra (2016): Unterbezahlt: Krankenschwestern und Bankangestellte. In: Equal Pay Day Journal, S. 21.

Koch, Marco; Jacobsen, Heike; Oertel Britta (2016): Einführung. In: Koch, Marco K.; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hrsg.): Wettbewerb Energieeffiziente Stadt. Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Münster: LIT Verlag, S. 9-11.

Koch, Marco; Jacobsen, Heike; Oertel, Britta (Hrsg.) (2016): Wettbewerb Energieeffiziente Stadt. Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt. Münster: LIT Verlag

Scheele, Alexandra (2016): Entgeltgleichheit in Europa. In: BTU News Nr. 46, 14. Jg, Cottubs, S. 24. Download-Link.

Blazejewski, Franziska (2015): Kooperation der Mitarbeiter als Schlüssel für die Digitalisierung der EnergiewirtschaftBlog-Eintrag zur 1. Handesblatt Jahrestagung Digitale Energiewirtschaft 2015. Online.

Daniel, Antje; Graf, Patricia (2015): Gender and politics in Brazil between continuity and change. In: De la Fontaine, Dana/Stehnken, Thomas (Ed.): The Political System of Brazil. Wiesbaden: Springer, S. 367-392.

Dunkel, Wolfgang; Jacobsen, Heike; Kleemann, Frank(2015): Editorial zum Schwerpunktheft Tertiarisierung der Gesellschaft. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Jg. 8, Heft 1, S. 3-4.Online.

Graf, Patricia (2015): Eco-innovation - a new paradigm for Latin America? In: Revista Gestão e Desenvolvimento, 12:1, S. 117-126.

Graf, Patricia; Kupfer, Antonia (2015): Opfer und Täterinnen? Geschlechterverhältnisse, ausbeutende Arbeitsbeziehungen und Sklaverei heute. In: Aus Politik und Zeitgeschichte: Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament. 65. Jg, Heft 50-51, S. 29-34.

Jacobsen, Heike; Blazejewski, Franziska; Graf, Patricia(2015): "Das Fundament unseres Hauses wird uns unter den Füßen weggezogen" - Energieversorger im Reorganisationsprozess. In: Lessenich, Stephan (Hrsg.): Routinen der Krise - Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2014. Online.

Scheele, Alexandra (2015): Prekäre Proteste als eine Reformulierung des Politischen? Reflexionen über das Krisenhandeln. In: Völker, Susanne/Amacker, Michèle (Hrsg.): Prekarisierungen. Arbeit, Sorge und Politik. Weinheim und Basel, S. 128-145.

Scheele, Alexandra (2015): Verschärfung geschlechtlicher Ungleichheiten? Auswirkungen der sozialen Krisen in der EU. In: Lessenich, Stephan (Hrsg.) 2015: Routinen der Krise - Krise der Routinen. Verhandlungen des 37. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Trier 2014. Online.

Scheele-Baer, Alexandra (2015): Gender Pay Gap. In: BTU News Nr. 42, 13. Jg, Cottbus, S. 47.

Scheele-Baer, Alexandra (2015): Rezension Brigitte Aulenbacher, Birgit Riegraf, Hildegard Theobald (Hrsg.) (2014): Sorge: Arbeit, Verhältnisse, Regime. Soziale Welt. Sonderband 20. Baden-Baden: Nomos. In: Gender, Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 7. Jahrgang, Vol. 7, 2/2015. Opladen: Barbara Budrich Verlag, S. 161-163.

Scheele-Baer, Alexandra; Jochmann-Döll, Andrea (2015): Das Gender Pay Gap im Branchenvergleich. In: Femina Politica, 24. Jg. Heft 2. Opladen: Barbara Budrich Verlag, S. 83-92.

Scheele-Baer, Alexandra; Jochmann-Döll, Andrea (2015): Weit entfernt von Entgeltgleichheit. Ein Projekt zum Gender Pay Gap in Europa. In: Frau geht vor. Magazin des DGB, 3/2015, S. 20-21.

Braun, Andreas; Graf, Patricia (2014): A policy perspective on Open Innovation - the Mexican case. In: International Journal of Entrepreneurship and Innovation Management (Jg. 4, Heft 2), S. 160 - 179.

Daniel, Antje; Graf, Patricia (Hrsg.) (2014): Frauenbewegungen in nationalen und transnationalen Räumen. Schwerpunktheft Femina Politica, 23 (1).

Dunkel, Wolfgang; Jacobsen, Heike; Kleemann, Frank(2014): Werkstattbericht: Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. 23. Jg. Heft 4. Stuttgart: Lucius&Lucius Verlag, S. 309-312.

Graf, Patricia; Stehnken, Thomas (2014): Innovationssysteme in Brasilien und Mexiko im Vergleich. In: Nölke, Andreas; May, Christian; Claar, Simone (Hrsg.): Die großen Schwellenländer: Ursachen und Folgen ihres Aufstiegs in der Weltwirtschaft. Wiesbaden, S. 153 - 173.

Jacobsen, Heike(2014): Die verdeckte Seite des Transformationsprozesses der Energiewirtschaft. In: BTU News, 10. Jg. Nr. 40. Cottbus: S. 28. Download-Link.

Jacobsen, Heike(2014): Editorial: Arbeit und Gesellschaft. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Jg. 7, Heft 2, S. 3-4.

Jacobsen, Heike, Knuth, Matthias(Hrsg.)(2014): Schwerpunktheft zum ThemaIm Schatten des Beschäftigungswunders“. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. 23. Jg. Heft 3. Stuttgart: Lucius&Lucius Verlag.

Jacobsen, Heike; Knuth, Matthias(2014): Editorial. Erwerbsarbeit um welchen Preis? Risiken der aktuellen Entwicklung des Arbeitsmarkts in Deutschland. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik. 23. Jg. H. 3. Stuttgart: Lucius&Lucius Verlag, S. 171-178.

Jostmeier, Milena; Georg, Arno; Jacobsen, Heike(2014): Arbeits- und Organisationsforschung im Verbund aus Wissenschaft und Wirtschaft: Praxis koevolutionärer Wissensproduktion für die Bewältigung gesellschaftlicher Herausforderung. In: Jostmeier, Milena; Georg, Arno; Jacobsen, Heike (Hrsg.): Sozialen Wandel gestalten. Zum gesellschaftlichen Innovationspotential transdisziplinärer Arbeits- und Organisationsforschung. Wiesbaden: Springer VS Verlag, S. 9-30.

Jostmeier, Milena; Georg, Arno; Jacobsen, Heike (Hrsg.) (2014): Sozialen Wandel gestalten. Zum gesellschaftlichen Innovationspotential transdisziplinärer Arbeits- und Organisationsforschung. Wiesbaden: Springer VS Verlag.

Jung, Tina; Lieb, Anja; Reusch, Marie, Scheele, Alexandra; Schoppengerd, Stefan (Hrsg.) (2014): In Arbeit: Emanzipation. Feministischer Eigensinn in Wissenschaft und Politik. Münster.

Lepperhoff, Julia; Scheele, Alexandra (2014): Autonomie, Angewiesenheit, Emanzipation - Soziable Arbeit als Leitbild zukunftsfähiger Arbeitsforschung. In: Jung, Tina u.a. (Hrsg.): In Arbeit: Emanzipation. Münster, S. 99-115.

Lepperhoff, Julia; Scheele, Alexandra (2014): Zwischen Finanzmarkt und Fürsorge. Feministische Perspektiven auf Arbeit und Ökonomie. In: Rendtorff, Barbara; Riegraf, Birgit; Mahs, Claudia (Hg.): 40 Jahre Feministische Debatten. Resümee und Ausblick. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, S. 118-133.

Blazejewski, Franziska(2013): SAMF-Jahrestagung: Zehn Jahre „Hartz-Reformen“ - was bleibt? (Tagungsbericht). In: ARBEIT, 22. Jg. H. 2. Stuttgart: Lucius&Lucius Verlagsgesellschaft, S. 155-157.

Dautzenberg, Kirsti; Fay, Doris; Graf, Patricia (Hrsg.) (2013): Aufstieg und Ausstieg. Ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft. Wiesbaden: VS Verlag.

Dautzenberg, Kirsti; Fay, Doris; Graf, Patricia; Hüttges, Annett; Schmid, Sylvia (2013): Das Projekt "Frauen und ihre Karriereentwicklung in naturwissenschaftlichen Forschungsteams" und seine Studien. In: Dautzenberg, Kirsti, Fay, Doris, Graf, Patricia (Hrsg.): Aufstieg und Ausstieg: ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Wiesbaden: Springer, S. 21 – 26.

Fay, Doris; Graf, Patricia; Hüttges, Annett; Reißner, Judith (2013): Handlungsempfehlungen zur Gestaltung chancengerechter Wissenschaftskarrieren - Wer kann wo und wie ansetzen? In: Dautzenberg, Kirsti; Fay, Doris; Graf, Patricia (Hrsg.): Aufstieg und Ausstieg: ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Wiesbaden: Springer, S. 155 – 164.

Fay, Doris; Hüttges, Annett; Graf, Patricia (2013): Wissen um Aufstiegskriterien - Worauf kommt es für den Aufstieg in den Naturwissenschaften wirklich an? In: Dautzenberg, Kirsti, Fay, Doris, Graf, Patricia (Hrsg.): Aufstieg und Ausstieg: ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Wiesbaden: Springer, S. 27 – 42.

Freudenschuss, Magdalena; Scheele, Alexandra (Hrsg.) (2013): Für das Politische in der politischen Ökonomie. Schwerpunktheft der „Femina Politica“, 22. Jg, H. 1.

Graf, Patricia (2013): Research and development in Mexican-American relations post-NAFTAIn: Eimer, Thomas; Schüren, Verena (Hrsg.) Trading knowledge in a global information society. The southern dimension of TRIPS and GATS. Journal für Entwicklungspolitik 29 (2), S. 11-30.

Graf, Patricia (2013): Rezension: Burchardt, Hans-Jürgen, Rainer Öhlschläger und Ingrid Wehr. Lateinamerika: Ein (un)sicherer Kontinent? In: Politische Vierteljahresschrift. Jg 54, Heft 1, Baden-Baden: Nomos-Verlag, S. 201-213.

Graf, Patricia (2013): Rezension: Hernandez, Felipe (Hrsg.): Rethinking the Informal City: Critical Perspectives from Latin America.In: Critical Reviews on Latin American Research. Heft 4, S. 58-60.

Graf, Patricia (2013): Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der außerhochschulischen Forschung - Gender Excellence oder bloßer Imagefaktor? In: Pascher, Ute; Stein, Petra (Hrsg.): Akademische Karrieren von Naturwissenschaftlerinnen gestern und heute. Wiesbaden: Springer VS Verlag, S. 221-238.

Graf, Patricia; Reißner, Judith (2013): Geschlechterdynamiken von Drittmittelkarrieren - Der Einfluss zunehmender Drittmittelfinanzierung auf die Interaktion in Forschungsteams. In: Dautzenberg, Kirsti; Fay, Doris; Graf, Patricia (Hrsg.): Aufstieg und Ausstieg: ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Wiesbaden: Springer, S. 119 – 140.

Graf, Patricia; Reißner, Judith (2013): Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der außerhochschulischen Forschung – Gender Excellence oder bloßer Imagefaktor? In: Dautzenberg, Kirsti; Fay, Doris; Graf, Patricia (Hrsg.): Aufstieg und Ausstieg: ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Wiesbaden: Springer, S. 98 – 118.

Graf, Patricia; Reißner, Judith; Schmid, Sylvia (2013): Wenn mein Team erfolgreich ist, bin ich es auch? Zum Zusammenhang zwischen Teamerfolg und individuellem Erfolg von Wissenschaftlerinnen In: Dautzenberg, Kirsti, Fay, Doris, Graf, Patricia (Hrsg.): Aufstieg und Ausstieg: ein geschlechterspezifischer Blick auf Motive und Arbeitsbedingungen in der Wissenschaft, Wiesbaden: Springer, S. 67 – 94.

Jacobsen, Heike (2013): Dienstleistung und Dienstleistungsgesellschaft. In: Mau, Steffen/Schöneck, Nadine M. (Hrsg.): Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. Wiesbaden: Springer VS, 184-198.

Jacobsen, Heike (2013): Editorial. Subjektivität und Solidarität: AktuelleBeiträge zur Neuformulierung klassischer Kategorien der Arbeits- und Industriesoziologie. In: Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Jg. 6, Heft 1, S. 3-4.

Jacobsen, Heike(2013): Social Research on Services and Service Work in Germany – from the ‚Service Gap’ to Service Professionals, In: Dunkel, Wolfgang; Kleemann, Frank (Eds.): Customers at Work. New Perspectives on Interactive Service. New York: Palgrave MacMillan, S. 17-39.

Kurz-Scherf, Ingrid; Scheele, Alexandra (2013): Macht oder ökonomisches Gesetz? Zum Zusammenhang von Krise und Geschlecht. Münster: Westfälisches Dampfboot (Zweite Auflage).

Scheele, Alexandra (2013): Frauenerwerbstätigkeit im Spannungsverhältnis von "Prekarisierung" und "Guter Arbeit" - Geschlechterpolitische Erweiterungen. In: ARBEIT. Heft 3, S. 187-198.

Scheele, Alexandra (2013): Geschlechterdemokratie: Kein Thema in der politischen Krisenbewältigung? In: Nickel, Hildegard M.; Heilmann, Andreas (Hg.). Krisen, Kritik, Allianzen. Arbeits- und geschlechtersoziologische Perspektiven (Reihe „Arbeitsgesellschaft im Wandel“). Weinheim: Beltz Juventa, S. 86-100.

Scheele, Alexandra; Annesley, Claire (2013): Wirtschaftskrise in Großbritannien und Deutschland. Geschlechterpolitische Implikationen.  In: Das Argument 301, 55. Jg. H. 1-2. Hamburg: Argument Verlag, S. 210-218.

Blazejewski, Franziska (2012): Erwerbsbedingte räumliche Mobilität als Herausforderung für die empirische Sozialforschung. In: Krause, A. (Hrsg.): SFB 580 Mitteilungen 2012 Nr. 41. Jena: Universität Jena, S. 71-92.

Daniel, Antje; Graf, Patricia (2012): Genderpolitik - Geschlechterverhältnisse in Brasilien zwischen Wandel und Tradierung. In: De la Fontaine, Dana; Stehnken, Thomas (Hrsg.): Das politische System Brasiliens. Wiesbaden: VS Verlag, S. 381 – 403.

Dunkel, Wolfgang; Jacobsen, Heike(2012): Soziologische Dienstleistungsforschung – der Beitrag der Soziologie zur „Service Science“. In: Soeffner, Hans-Georg (Hrsg.): Transnationale Vergesellschaftungen. Verhandlungen des 35. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Frankfurt/Main 2010. Wiesbaden: Springer VS Verlag, S. 423-430.

Georg, Arno; Hasselkuß Marco; Howaldt, Jürgen; Jacobsen, Heike; Jostmeier, Milena (2012): Arbeitsforschung für Innovationsprozesse – Ergebnisse und Folgerungen aus der Arbeit des BMBF-Förderschwerpunkts „Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements“. Dortmund: Sfs.

Graf, Patricia (2012): Im Team geschlechtsunabhängig forschen? Frauen und ihre Karriereentwicklung in naturwissenschaftlichen Forschungsteams. In: Humboldt Chancengleichheit, Dezember 2012, S. 15.

Graf, Patricia (2012): One policy fits all? Regional innovation policy. In: International Journal of Innovation and Regional Development; Vol. 4, No. 2, S.160-179.

Howaldt, Jürgen; Jacobsen, Heike(2012): Editorial. Arbeitsgestaltung und Innovationsfähigkeit. In: ARBEIT. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, 21. Jg. H. 2+3. Stuttgart: Lucius&Lucius Verlagsgesellschaft, S. 87-90.

Jacobsen, Heike(2012): Dienstleistungsrationalität: Beiträge einer Soziologie der Konventionen zur Service Science. In: Dunkel, Wolfgang; Bienzeisler, Bernd (Hrsg.): 3sResearch. Sozialwissenschaftliche Dienstleistungsforschung, Tagungsband, München, Stuttgart: Fraunhofer Verlag, S. 12-22.

Jacobsen, Heike(2012): Wirtschafts- und Industriesoziologie an der BTU Cottbus seit 2011. In: Albach, Horst; Baier, Daniel; Mißler-Behr, Magdalena (Hrsg.): Gründung, Innovation und Transformation - Wirtschaftswissenschaften an der BTU Cottbus: Ehrenkolloquien für Prof. Dr. habil. Prof. e.h. Dieter Schönknecht und Prof. Dr. Dr. Rainer Schwarz. Lohmar: Josef Eul Verlag, S. 281-290.

Jacobsen, Heike; Jostmeier, Milena (2012): What Is Social About Service Innovation Contributions of Research on Social Innovation to Understanding Service Innovation.In: Franz, Hans Werner; Hochgerner, Josef; Howaldt, Jürgen (Eds.): Challenge Social Innovation. Potentials for Business, Social Entrepreneurship, Welfare and Civil Society. Berlin: Springer Verlag, S. 107-118.

Jacobsen, Heike; Winkler, Andrea (2012): Gewinnerinnen und Verlierer – Behaupten Frauen sich erfolgreicher auf dem Arbeitsmarkt als Männer? Thesen zu Strukturbrüchen im Transformationsprozess am Beispiel der Stadt Cottbus. In: BRANDaktuell, Heft 6. Potsdam: Investitionsbank des Landes Brandenburg, S. 23.

Jacobsen, Heike; Winkler, Andrea (2012): Gewinnerinnen und Verlierer – Strukturbrüche auf dem Arbeitsmarkt im Transformationsprozess am Beispiel der Stadt Cottbus – eine erste Analyse.Download-Link.

Kurz-Scherf, Ingrid; Scheele, Alexandra (2012): Macht oder ökonomisches Gesetz? Zum Zusammenhang von Krise und Geschlecht. Münster. (2. Auflage 2013)

Scheele, Alexandra (2012): Die Kategorie „Geschlecht“ im Krisendiskurs und politischen Krisenmanagement. In: Arbeits- und  Industriesoziologische Studien. Jg. 5, H. 1 (Mai), S. 17-29.

Scheele, Alexandra (2012): Technokratie oder Androkratie? Zum (geschlechter-) demokratischen Defizit der gegenwärtigen Krisenpolitik. In: Scheele, Alexandra, Kurz-Scherf, Ingrid (Hrsg.): Macht oder ökonomisches Gesetz? : zum Zusammenhang von Krise und Geschlecht. Münster : Verlag Westfälisches Dampfboot, S. 22 – 35.

Scheele, Alexandra; Kurz-Scherf, Ingrid; Lepperhoff, Julia (2012): Feminismus: Kritik und Intervention. In: Feminismus für Alle. Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft (spw), Heft 188, S. 16 – 20.

Daniel, Antje/ Graf, Patricia (2011): Debatte über Abtreibungsrechte während der Präsidentschaftswahlen in Brasilien – Positionen der KandidatInnen und Reaktionen der Zivilgesellschaft. In: Femina Politica 11 (1), S. 135-140.

Frankenberger, Rolf; Graf, Patricia (2011): Elections, democratic regression and transitions to autocracy – Lessons from Russia and Venezuela. In: Zeitschrift für Vergleichende Politikwissenschaft, Sonderheft 1 Regression of Democracy. Wiesbaden: VS-Verlag, S.201-220.

Graf, Patricia (2011): Mulit-level Governance in Mexiko: New Federalism oder Föderalismus korporatistischer Prägung? In: Jahrbuch des Föderalismus, 2012, S. 339-350.

Hüttges, Annett/ Graf, Patricia/ Schmid, Sylvia/ Fay, Doris (2011): Benachteiligung weiblicher Karrieren in der naturwissenschaftlichen Forschung? In: Personal Quarterly, 63 (10), S. 27-31.

Jacobsen, Heike(2011): Editorial. Theoretische Perspektiven der Arbeits- und Industriesoziologie: Traditionslinien und Herausforderungen. Schwerpunktheft Arbeits- und Industriesoziologische Studien, Jg. 4, Heft 2, S. 3-4.

Jacobsen, Heike; Georg, Arno; Jostmeier, Milena (2011): Innovationsfähigkeit als Managementaufgabe – Welche organisationalen Strategien können Innovationsprozesse fördern? In: Jeschke, Sabina; Isenhardt, Ingrid; Hees, Frank; Trantow, Sven (Hrsg.): Enabling Innovation. Innovationsfähigkeit – deutsche und internationale Perspektiven, Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag, S. 481 – 494.

Jacobsen, Heike; Georg, Arno; Jostmeier, Milena(2011): Innovative Capability as a Management Requirement – Which Organizational Strategies Can Promote Innovation Processes? In: Jeschke, Sabina; Isenhardt, Ingrid; Hees, Frank; Trantow, Sven (Hrsg.): Enabling Innovation. Innovative Capability – German and  International Views. Berlin, Heidelberg: Springer-Verlag, p. 451 – 462.

Jacobsen, Heike; Georg, Arno; Jostmeier, Milena; Hasselkuß, Marco (2011): Vom Unternehmen in die Gesellschaft – und zurück. Zum gesellschaftlichen Nutzen neuer Innovationsstrategien. In: Schallock, Burkhard; Jacobsen, Heike (Hrsg.): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements, Wissenschaftliche Ergebnisse des Förderschwerpunkts. Stuttgart:  Fraunhofer Verlag, S. 7-19.

Jacobsen, Heike; Schallock, Burkhard (Hrsg.) (2011): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Beiträge zur ersten Tagung des Förderschwerpunkts des BMBF, 8.-9. Oktober 2009, Berlin. Stuttgart:  Fraunhofer Verlag.

Schallock, Burkhard; Jacobsen, Heike (Hrsg.)(2011): Innovationsstrategien jenseits traditionellen Managements. Wissenschaftliche und praktische Ergebnisse des Förderschwerpunkts. Stuttgart: Fraunhofer Verlag.

Scheele, Alexandra (2011): Die Stunde der Technokraten. Geschlechterdemokratische Defizite der gegenwärtigen Krisenpolitik. In: Widerspruch. Nr. 61, 2. Hj. 2011, S. 13-20.

Scheele, Alexandra: Lexikoneintrag "Gender" In: International Encyclopedia of Political Science. Hrsg. Dirk Berg-Schlosser, Bertrand Badie, Leonardo Morlino. Sage Verlag 2011

Scheele, Alexandra; Annesly, Claire (2011): Gender Capitalism and Economic Crisis: Impact and Responses across Europe. In: Journal of Contemporary European Studies. Vol. 19, No. 3, S. 335-347.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo