Semesterübersicht

Seminar Sozialer Wandel in der digitalisierten Gesellschaft (510304)

Termin

Di 15:30 - 17:00, A/B Woche, 18.10.2022 bis 24.01.2023, LB 4B / B3.16

Studiengänge

  • Digitale Gesellschaft Bachelor (1. - 3. Semester) / Prüfungsordnung 2022
  • Kultur und Technik Bachelor (1. - 3. Semester) / Prüfungsordnung 2017

Lehrinhalt

Die Lehrinhalte entnehmen Sie bitte der Modulbeschreibung.

Lehrperson

Dr. phil. Knut Laaser

SWS

2.0

Modul

Sozialer Wandel in der digitalen Gesellschaft (13733)

510304 in HIS

Vorlesung Sozialer Wandel in der digitalisierten Gesellschaft (510305)

Termin

Di 13:45 - 15:00, A/B Woche, 18.10.2022 bis 24.01.2023, LB 4B / B3.16

Studiengang

Digitale Gesellschaft Bachelor (1. - 3. Semester) / Prüfungsordnung 2022

Lehrinhalt

Die Lehrinhalte entnehmen Sie bitte der Modulbeschreibung.

Lehrperson

Dr. phil. Knut Laaser

SWS

2.0

Modul

Sozialer Wandel in der digitalen Gesellschaft (13733)

510305 in HIS

Seminar Arbeits- und Beschäftigungssoziologie (510306)

Termin

Mi 09:15 - 13:00, A/B Woche, 19.10.2022 bis 25.01.2023, LG 3A / 338

Studiengänge

  • Umweltingenieurwesen Master (1. - 3. Semester) / Prüfungsordnung 2021
  • Betriebswirtschaftslehre Master (1. - 3. Semester)
  • Kultur und Technik Master (1. - 3. Semester) / Prüfungsordnung 2017

Lehrinhalt

Dieses Seminar fu#hrt zuna#chst in einige Grundbegriffe der gesellschaftlichen und betrieblichen Organisation, Steuerung un Kontrolle
von Erwerbsarbeit ein. Im Mittelpunkt steht die Anfertigung einer eigenen Betriebsfallstudie im Rahmen einer Arbeitsgruppe.
Die Studierenden nutzen dafür eigene Kontakte zu Betrieben oder anderen Organisationen, in denen Erwerbsarbeit geleistet wird.
Sie entwickeln eine eigenen Fragestellung, z.B. nach den Bedingungen des Mobilen Arbeitens, nach der Bedeutung digitaler Technologien
für ausgewählte Arbeitsprozesse, nach den Möglichkeiten der Vereinbarkeit von Beruf und Familie und weiteres. In den
Fallstudien werden Methoden qualitativer Sozialforschung eingesetzt: Interviews, Expertengespra#che, Dokumentenanalyse. Die
Daten werden mit Methoden der qualitativen Inhaltsanalyse ausgewertet und interpretiert und in Form einer Gruppen-Seminararbeit
aufbereitet.

Lehrperson

Dr. phil. Knut Laaser

SWS

4.0

Modul

Arbeits- und Beschäftigungssoziologie (37412)

510306 in HIS

Seminar Kulturen der Postmoderne (510310)

Termine

  • Di 13:45 - 17:00, Einzel, am 08.11.2022, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10
  • Di 13:45 - 15:15, Einzel, am 18.10.2022, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10, Einführungsveranstaltung, weitere Termine werden bekannt gegeben
  • Di 13:45 - 17:00, Einzel, am 29.11.2022, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10
  • Di 13:45 - 17:00, Einzel, am 17.01.2023, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10
  • Di 13:45 - 17:00, Einzel, am 13.12.2022, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10

Studiengang

Kultur und Technik Master (1. - 4. Semester) / Prüfungsordnung 2017

Lehrinhalt

Das Seminar dient der Einführung in die Soziologie anhand der aktuellen gesellschaftstheore- tischen Fragestellung nach der Bedeutung der „Digitalisierung“ für die soziale Ordnung und den sozialen Wandel. Ausgehend von aktuellen Diskussionsbeiträgen zur Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft wird gefragt, welche spezifischen Beiträge die Soziologie leisten kann zur konzeptionellen Erfassung und empirischen Analyse entsprechender Phänomene. Es werden grundlegende Begriffe und Perspektiven der Soziologie vermittelt und auf Diskurse und Erscheinungsformen der Durchdringung des Alltags- und Arbeitslebens mit digitalen Technologien angewendet. Ziel ist, die Studierenden in die Lage zu versetzen, aktuelle Probleme der Digitalisierung analytisch zu erfassen und eigene Forschungsfragen in diesem Zusammenhang zu formulieren. Die Veranstaltung beginnt am 18.10. um 13.45 Uhr mit einer Einführung und Vorbesprechung. Weitere Termine für Blockveranstaltungen finden in Absprache mit den Teilnehmenden statt.

Literatur

Pries, Ludger (2019): Soziologie. Schlüsselbegriffe, Herangehensweisen, Perspektiven. Weinheim Basel, Beltz Juventa.
Mason, Paul (2016): Postkapitalismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie, Berlin: Suhrkamp

Nachtwey, Oliver/ Timo Seidl (2020): The Solutionist Ethic and the Spirit of Digital Capitalism osf.io/preprints/socarxiv/sgjzq/


Reckwitz, Andreas (2017): Die Gesellschaft der Singularitäten, Kap. IV, Berlin: Suhrkamp
Rosa, Hartmut/ Jörg Oberthür (2020): Gesellschaftstheorie. UTB
Srnicek, Nick (2018): Plattform-Kapitalismus, Hamburg: Hamburger Edition
Staab, Philipp (2019): Digitaler Kapitalismus. Markt und Herrschaft in der Ökonomie der
Unknappheit, Kap. 1,2,4,6,7 Berlin: Suhrkamp
Staab, Philipp (2020): Digitalisierung. In: Joas, Hans/ Steffen Mau (Hrsg.) Lehrbuch der Soziologie, Frankfurt am Main, Campus, S. 901-926
Zuboff, Shoshana (2018a): Das Zeitalter des Überwachungskapitalismus, Kap 1, 2,3,18 Frankfurt/ New York: Campus

Lehrperson

Prof. Dr. rer. pol. habil. Heike Jacobsen

SWS

4.0

Modul

Kulturen der Postmoderne (12185)

510310 in HIS

Projekt Projekttreffen (510398)

Termine

  • Mo 11:00 - 14:00, Einzel, am 07.11.2022, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10
  • Mi 15:30 - 17:00, Einzel, am 12.10.2022, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10
  • Mi 16:00 - 18:30, Einzel, am 09.11.2022, LG 10 / Raum 211a/b, LG 10
510398 in HIS