Nachhaltigkeit an der BTU

Die BTU arbeitet in allen Arbeitsbereichen an einer zukunftsfähigen Umgestaltung und nachhaltigen Ressourcennutzung. Nachhaltigkeit ist bei uns ein Querschnittsthema. Als Ausbildungsstätte für zukünftige Entscheidungsträgerinnen und -träger der Gesellschaft trägt die BTU eine besondere Verantwortung gegenüber der heutigen und zukünftigen Generationen.

Wir sind uns der Wirkungen einer Universität auf die Umwelt bewusst, die sich ergeben durch:

  • die Rolle der BTU im Strukturwandel der Lausitz,
  • den praktischen Universitätsbetrieb,
  • Forschungsprojekte und -ergebnisse und
  • die Multiplikatorrolle im Bereich der Umweltbildung und -ethik.

Mit ihren Umweltleitlinien hat sich die BTU hierfür einen Handlungsrahmen geschaffen. Er wird durch ein kontinuierliches Umweltmanagement unter Einbeziehung möglichst breiter Teile der Universitätsangehörigen auf allen Organisationsebenen ausgefüllt.

Auf den folgenden Seiten werden Projekte und Initiativen mit Nachhaltigkeitsbezug vorgestellt.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen.

Strukturwandel Lausitz

Im Herzen der Lausitz leistet die BTU in der Kombination aus Grundlagen- und anwendungsorientierter Forschung einen wesentlichen Beitrag bei der Gestaltung des Strukturwandels in der Lausitz. Sie versteht sich als Innovationsmotor der Region und trägt mit Wissens- und Technologietransfer dazu bei, die Anforderungen aus Wirtschaft und Gesellschaft zukunftsorientiert und nachhaltig zu meistern.

Wir sind Mitglied in der AG Nachhaltigkeit an Brandenburger Hochschulen

Ziel der Arbeitsgemeinschaft Nachhaltigkeit an Brandenburger Hochschulen ist es, hochschulische Bildung für nachhaltige Entwicklung im Bewusstsein aller Hochschulmitglieder an Brandenburger Hochschulen langfristig zu verankern. Wir haben gemeinsam die Vision, Brandenburg als Standort für ein vielfältiges Nachhaltigkeitsstudium zu entwickeln. Durch die landesweite Umsetzung der Brandenburger Hochschulverträge 2019-23 wird somit auch ein Beitrag zur Umsetzung von Ziel 4.1 der Brandenburger Nachhaltigkeitsstrategie geleistet.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo