Paar beschaut eine Broschüre

Informationen über das Dual-Career-Angebot im Rahmen von Berufungs- und Auswahlverfahren

Informationen im Rahmen von Berufungs- und Auswahlverfahren

Die BTU bietet einen Dual Career Service an
Ein frühzeitiger Kontakt ist möglich
Ansprechperson ist Frau Heike Bartholomäus
Sie informiert gern über Angebote und Kontakte
(Zum Vergrößern klicken)

Besetzungs- und Einstellungsverfahren

Die BTU Cottbus-Senftenberg begrüßt die Bewerbungen von Partnerinnen und Partnern. Dual-Career-Partnerinnen oder –Partner, die sich auf die Ausschreibung von Stellen, Beschäftigungen oder Stipendien bewerben, werden bei erforderlicher Qualifikation und Erfüllung der formalen Kriterien zusätzlich eingeladen. Über diese Angelegenheit sind die ausschreibenden Arbeitsbereiche bzw. Berufungskommissionen zu informieren.

Um Interessenkonflikte und Abhängigkeiten zu vermeiden ist eine Beschäftigung von Doppelkarrierepaaren innerhalb eines Arbeitsbereiches grundsätzlich zu vermeiden, ggf. erfolgt eine individuelle Prüfung und Entscheidung durch die Hochschulleitung.

 

Vgl. Portables Dokumentenformat Dual Career Richtlinie der BTU