Open BTU

Vom 28. März 2019 bis zum 12. Juni 2019 bietet die öffentliche Vorlesungsreihe "Open BTU" interessante Einblicke in spannende Wissenschaftsgebiete. Dabei geht es in diesem Semester um die Themen:

  • Migration, Gesellschaft und Rechtspopulismus (In Kooperation mit dem Institut für Soziale Arbeit der BTU Cottbus-Senftenberg)
  • Klimawandel fern und nah
  • Von unserer Ostsee zu unserem Ostsee! (In Kooperation mit dem Fachbereich Umwelt und Natur der Stadt Cottbus im Rahmen der 29. Cottbuser Umweltwoche "Der Cottbuser Ostsee - Zum Greifen nah!")

In die interdisziplinären Vorträge fließen aktuelle Forschungsansätze der BTU ein. Mit diesem für alle Interessierten offenen Bildungsformat unterstützt das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung das lebenslange Lernen und fördert durch das Aufgreifen gesellschaftlich relevanter Fragestellungen den Wissens- und Ideentransfer in der Region. Dabei kooperiert die BTU mit anderen Hochschulen und Institutionen.

Nach jedem Vortrag besteht die Gelegenheit zum Austausch mit den Referierenden. Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem breit gefächerten Veranstaltungsangebot teilzunehmen.

Die Vorlesungen finden im Vorlesungszeitraum jeweils mittwochs von 17:30 bis 19:00 Uhr im Großen Hörsaal auf dem Zentralcampus statt.

Die Teilnahme ist für jeden kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Migration und Rechtspopulismus


28. März 2019

Migration – zwischen Normalfall und Angst vor dem Fremden

Susanna Karawanskij, Ministerin im Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie des Landes Brandenburg


03. April 2019

Ursachen und Erscheinungsformen des neuen Rechtspopulismus

Prof. Dr. Frank Decker, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Institut für Politische Wissenschaft und Soziologie


Klimawandel fern und nah


10. April 2019

Kuba vom Klima bedroht – Strategien für den Wandel

Prof. Tit. Dr. C. Ing. Osvaldo Romero Romero, Universidad de Sancti Spiritus José Martí Pérez, Gastprofessor an der SRH Hochschule Berlin


24. April 2019

Klima und Klimaänderungen in der Lausitz?

Dr. rer. nat. Klaus Keuler, BTU Cottbus-Senftenberg, Lehrstuhl Umweltmeteorologie


Von unserer Ostsee zu unserem Ostsee!


15. Mai 2019

Ostsee unter (Nutzungs-) Druck – Konflikte an ihren Küsten

Prof. Dr. Hendrik Schubert, Universität Rostock, Lehrstuhl für Ökologie


22. Mai 2019

Das Projekt 'Cottbuser Ostsee' - Energielabor der Zukunft

Dr. Lars Scharnholz, Geschäftsführer am Institut für Neue Industriekultur INIK GmbH

Der Cottbuser Ostsee und seine künftige Wasserqualität – Chance und Herausforderung

Prof. Dr. rer. nat. habil. Brigitte Nixdorf, BTU Cottbus-Senftenberg, Lehrstuhl Gewässerschutz


Migration und Gesellschaft


12. Juni 2019

Plurale Demokratien - Gesellschaftspolitische Polarisierung und Gleichheitskonflikte

Prof. Dr. Naika Foroutan, Direktorin des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM) an der Humboldt-Universität zu Berlin