Open BTU

Der nächste Open BTU Termin findet voraussichtlich am 5. Mai 2021 von 17:30 - 19:00 Uhr statt. Klicken Sie -> hier <- um direkt zum Online-Vorlesungsraum zu kommen.

Die öffentliche (und vorläufig digitale) Vorlesungsreihe Open BTU bietet interessante Einblicke in spannende Wissenschaftsgebiete. Dabei geht es im Wintersemester 2020/21 um die Themen:

  • Antisemitismus
  • Geldpolitik in Zeiten von Corona (in Kooperation mit dem Forum Bundesbank)
  • "Meine Stadt in 30 Jahren" (in Kooperation mit der Stadt Cottbus)

In die interdisziplinären Vorträge fließen aktuelle Forschungsansätze der BTU ein. Mit diesem für alle Interessierten offenen Bildungsformat unterstützt das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung das lebenslange Lernen und fördert durch das Aufgreifen gesellschaftlich relevanter Fragestellungen den Wissens- und Ideentransfer in der Region. Dabei kooperiert die BTU mit anderen Hochschulen und Institutionen. Nach jedem Vortrag besteht die Gelegenheit zum Austausch mit den Referierenden. Interessierte sind herzlich eingeladen, an dem breit gefächerten Veranstaltungsangebot teilzunehmen.

Die Vorlesungen finden im Vorlesungszeitraum jeweils mittwochs von 17:30 bis 19:00 Uhr digital statt. Bitte klicken Sie -> hier <- um direkt zum Online-Vorlesungsraum zu kommen. Der Raum wird jeweils eine halbe Stunde vor der Veranstaltung geöffnet.

Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.

Antisemitismus damals und heute - Vortragsabend


05. Mai 2021, 17:30-19:00 Uhr

1. Vortrag

Judenfeindschaft in Deutschland - Antisemitismus in der Moderne

Prof. Dr. Thomas Brechenmacher, Universität Potsdam, Professor für Neuere Geschichte(deutschjüdische Geschichte)


2. Vortrag

Die Shoah Foundation - Zeitzeugenarbeit für zukünftige Generationen

Karen Jungblut, University of Southern California, Director of Programs and Acquisition, USC Shoah Foundation


3. Vortrag

Generation-E - Eine Initiative zur Holocaustbildung mit Ursprung in Cottbus

Steven Schindler, Co-Founder and Executive Director (U.S.A.) GenerationE

Nicole Nocon, Co-Founder & Executive Director (Germany) GenerationE

Moderation: Thomas Hasenauer, BTU, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

Mehr Informationen zur Veranstaltung


Corona und die europäische Geldpolitik


19. Mai 2021, 17:30-19:00 Uhr

Die Geldpoltik in Zeiten von Corona – Welche Lehren lassen sich für die Zukunft ziehen?

Dr. Albrecht Sommer, Leiter Stab Präsident, Deutsche Bundesbank in Berlin und Brandenburg

Moderation: Prof. Jan Schnellenbach, BTU, Lehrstuhlinhaber Lehrstuhl VWL, insbesondere Mikroökonomik

Mehr Informationen zur Veranstaltung


Unsere Stadt in 30 Jahren


9. Juni 2021, 17:30-19:00 Uhr (Vortragsabend in Kooperation mit der Stadt Cottbus)

1. Vortrag

Grüne Mobilität für Cottbus – Die Schlüsselrolle des ÖPNV

Ralf Thalmann, Geschäftsführer der Cottbusverkehr GmbH


2. Vortrag

Urbane Dichte und Klimaanpassung – eine Gemeinschaftsaufgabe

Dr. Christine Fuhrmann, BTU, Fachgebiet Landschaftsarchitektur


3. Vortrag

Nachhaltige Mobilität in Cottbus - Ein Konzept für die Zukunft

Sven Koritkowski, Stadtverwaltung Cottbus, Fachbereich Stadtentwicklung, Servicebereichsleiter Verkehr
und Infrastrukturplanung

Moderation: Thomas Hasenauer, BTU, Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung und Stephan Böttcher, Stadt Cottbus, Fachbereichsleiter Umwelt und Natur

Mehr Informationen zur Veranstaltung

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo