Ziele

  • Bündelung und Koordinierung der vorhandenen interdisziplinären Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten von der Entwicklung neuer Simulationsmethoden und Messtechniken über die Koordination fachübergreifender wissenschaftlicher Projekte bis hin zu anwendungsnahen Angeboten für die Industrie und die Politikberatung.
  • Beteiligung an Forschungsschwerpunkten der BTU
  • Sicherstellung und Verbesserung der Rechnerinfrastruktur (HERAKLIT / HLRN) an der BTU. Schnittstelle zum Höchsleistungsrechenzentrum HLRN in Berlin
  • Verbesserung der BTU-Ausstattung im Messtechnik- und Labor-Bereich, Nutzung von EFRE-Fördermöglichkeiten
  • Verbesserung der Zusammenarbeit mit Großforschungseinrichtungen, z.B. DLR
  • Erhöhung des grundlagenwissenschaftlichen Potenzials im Hinblick auf konzertierte Programme der DFG, EU.
  • Beteiligung an Ausschreibungen der BTU-Graduiertenförderung (GRS-Programm)
  • Veranstaltung von Internationalen Tagungen / Workshops sowie Durchführung von Seminaren für Mitarbeiter und Weiterbildungsangeboten für Teilnehmer aus der Wirtschaft, Erhöhung der „Sichtbarkeit“ des vorhandenen Potentials und damit Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Einwerbung von Projekten.
  • Aufbau eines BTU-fakultätsübergreifenden englischsprachigen Masterstudiengangs „TFM-ASA (International Master degree in Transfers-Fluids- Materials in Aeronautical and Space Applications)“ mit Universität Bordeaux und Universität Louvain mit internationaler Ausstrahlung als Basis zur Stärkung der Forschung auf diesem Themengebiet (Start 2018).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo