Gegenwärtiger Stand und Entwicklungstendenzen im Triebwerksbau

Modulbeschreibung:

Modulnummer:  11351

Angebotsturnus jedes Wintersemester
Creditpoints: 6

Prüfungsleistung:
Schriftliche/mündliche Prüfung am Ende des Semesters, Ausarbeitung eines Vortrags der zu 20% in die Note eingeht, welche mindestens mit der Note 4.0 bestanden werden muss.

Lernziele:
Vertiefung des Wissens über den gegenwärtigen Stand der Triebwerkstechnologie und der Triebwerksbauweisen; Kennenlernen der Anforderungen an zukünftige Triebwerke und der laufenden Entwicklungen bzgl. Triebwerkskonzepten und erforderlichen Technologien.

Lerninhalt:
Bisherige und gegenwärtige Triebwerkskonzepte und dabei erzielte technologische Fort-schritte; Anforderungen an zukünftige Triebwerke (z.B. ACARE2020, Flightpath2050); mögliche Konzepte zur Erfüllung dieser Anforderungen einschl. deren Beurteilung; erforderliche Technologien und Bauweisen; hierzu laufende nationale und EU-Technologie-Programme.

Aktuelle Termine siehe Semesterübersicht oder Eintrag im Modulkatalog