Courses in winter term 2018/2019

Software Security

Contents

Security engineering: specifying, analyzing and verifying of security requirements, protection goals and protection mechanisms, risk management based on threat analyses (misuse diagrams and attack trees), security standards (IT-Sec and CC), formal models for computer security (BLP and BIBA), information flow control (JiF), cryptographic foundations and algorithms, specifying and analyzing security protocols (NSP and Kerberos) using formal methods (FDR), challenges in security engineering

Forms of Teaching and Proportion

Lecture (2 Hours per Week) + Exercise (2 Hours per Week), 6 ETCS, Master Modul Software Security

Time, Location and Examination

Start: Monday, 15th of October 2018

Lecture: Wed., 9:15 - 10:45, Attention, we have a room change: ZHG, lecture hall A
Exercise: Mon., 11:30 - 13:00, Attention, we have a room change: VG1c, seminar room 001 or pool room 003

Examination: February 13th, 11:30-13:00, Room: Großer Hörsaal

Preconditions

Basic knowledge in software engineering and mathematics (logic, algebra, number theory)

Supporting Material

Since communication will be performed via Moodle course website, all participants must register at this Moodle-Site

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo