Quantenmechanik - Friedhelm Kuypers

Das Lehr- und Arbeitsbuch Quantenmechanik von Friedhelm Kuypers ist in Erstauflage im April 2020 erschienen und umfasst 805 Seiten. Der Verlag ist WILEY-VCH und ist spezialisiert auf wisschenschaftliche Bücher wie beispielsweise in der Physik, Chemie oder Biologie. Wie schon der Name des Buches sagt, geht es hier um die Quantenmechanik. Genauer gesagt ist es eher eine Einführung in dieses Gebiet. Es behandelt die Anfänge der Quantenmechanik, zeigt beispielsweise die Grundlagen der Schrödinger-Gleichung und gibt einen Überblick über stückweise konstante Potentiale. Des Weiteren geht man genauer auf die quantenmechanische Betrachtung von Atomen, Molekülen und Kristallen ein und klärt diesbezüglich weitreichende Fragen.

Was unterscheidet diese Buch von anderen wissenschatlichen Exemplaren? Neben der klaren Struktur dieses Buches weist es einem im Vorwort schon daraufhin, welche Kapitel aufeinander aufbauen und in welchem Kapitel Grundlagen für ein Anderes gelegt werden. Außerdem umfasst es eine Großzahl an Beispielen und 207 Aufgaben. Das muss man diesem Werk zu gute tun, denn das habe ich persönlich in noch keinem anderen Werk zur Quantenmechanik gesehen.

Das Besondere ist für mich aber der Leitgedanke am Ende jeden Kapitels. Dort verschafft der Autor einen Überblick über den soeben gelernten physikalischen Inhalt und das möglichst ohne mathematischen Ballast. Dadurch wird dem Leser nochmal auf eine andere Weise der Stoff vermittelt. Außerdem finde ich es bemerkenswert, wie einfach es sich liest. Man wird nämlich nicht zu schnell überfordert und falls doch einmal, ist das nächste Beispiel zur Stelle.

Anzumerken wäre noch, dass der Autor Kenntnisse in Analysis, linearer Algebra und Klassischer Mechanik voraussetzt und Grundkenntnisse in der Wellenlehre und Elektrodynamik. Dies sollte aber kein Hindernis darstellen, da diese Kenntnisse einem in Modulen des 1. und 2. Semesters vermittelt werden.

Dieses Buch empfehle ich allen Studierenden der Physik, aber auch Mathematik, die an der BTU Cottbus-Senftenberg das Modul Theoretische Physik G1 hören möchten. Es ist nämlich von der Struktur her sehr ähnlich der Vorlesung aufgebaut und bietet darüber hinaus noch einen weiteren Einblick in bestimmte Gebiete, die in der Vorlesung zu kurz kommen. Des Weiteren ist es eine große Hilfe, um Übungsaufgaben zu lösen, denn diesen Umfang an Aufgaben haben nicht so viele andere Bücher.

Zusammenfassend ist diese Buch von Herrn Kuypers ein exellentes Lernmaterial zum Selbststudium!

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo