Sprachliche Vorbereitung

Damit Sie sich an Ihrem Praktikumsort und –unternehmen besser einleben können, ohne an sprachlichen Hürden und kulturellen Missverständnissen zu verzweifeln, empfehlen wir Ihnen, sich vor der Abreise die Zeit für eine entsprechende Vorbereitung zu nehmen.

Online-Sprachhilfe (Online Linguistic Support – OLS)

Die Online-Sprachhilfe soll Erasmus+-Teilnehmern und Teilnehmerinnen bei der Verbesserung der für ihren Studien-, Arbeits- oder Freiwilligenaufenthalt erforderlichen Sprachkenntnisse helfen, damit sie aus dieser Auslandserfahrung vollen Nutzen ziehen können.

Mangelnde Sprachkenntnisse sind nach wie vor eines der größten Hindernisse im Hinblick auf die Teilnahme an europäischen Bildungs-, Berufsbildungs- und Jugendprogrammen. Die Online-Hilfe ist nicht nur ein flexibles und einfaches Instrument zur sprachlichen Unterstützung – sie trägt auch zur Förderung des Fremdsprachenerwerbs und der sprachlichen Vielfalt bei, einem erklärten Ziel von Erasmus+.

Über 350 000 Erasmus+-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer pro Jahr testen und verbessern ihre Sprachkenntnisse mit der Online-Sprachhilfe und den angebotenen Sprachkursen. Im Durchschnitt bewirkt die aktive Teilnahme an den Kursen eine Verbesserung der Sprachbeherrschung um mindestens ein GERS-Niveau (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen).

Die Online-Sprachhilfe ist verfügbar in allen europäischen Amtssprachen: Bulgarisch, Tschechisch, Dänisch, Deutsch, Griechisch, Englisch, Estnisch, Spanisch, Finnisch, Französisch, Irisch, Kroatisch, Ungarisch, Italienisch, Litauisch, Lettisch, Maltesisch, Niederländisch, Polnisch, Portugiesisch, Rumänisch, Slowakisch, Slowenisch und Schwedisch.

Wie funktioniert die Online-Hilfe?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von Erasmus+ müssen sich, nachdem sie eine Zusage für die Förderung durch Erasmus+ erhalten haben,  vor Beginn der Mobilitätsphase über die Online-Sprachhilfe einer Bewertung ihrer Sprachkenntnisse unterziehen. Auf diese Weise können sie ihre Kenntnisse in der Sprache testen, in der sie studieren, arbeiten oder Freiwilligentätigkeit leisten werden. Dieser obligatorische Test soll sicherstellen, dass die Teilnehmer/-innen über das von der aufnehmenden Einrichtung empfohlene Sprachniveau verfügen (mit Ausnahme von Muttersprachlern oder in hinreichend begründeten Fällen). Die Testergebnisse haben keinen Einfluss auf die Teilnahme an Erasmus+.

Teilnehmer/-innen, die ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten, können vor und während ihres Auslandsaufenthalts einen Online-Sprachkurs absolvieren. Die Sprachkurse bieten auch Zugang zu zahlreichen Coaching-Aktivitäten, zum Beispiel Tutorien, und zu Onlinekursen (MOOC). Teilnehmer/-innen, die bereits über ausreichende Sprachkenntnisse in der während ihres Auslandsaufenthalts verwendeten Hauptsprache verfügen (mindestens Niveau B2), können stattdessen einen Sprachkurs in der Landessprache belegen, sofern diese Sprache in der Online-Sprachhilfe angeboten wird.

Falls Ihre Hauptsprache durch die Online-Sprachhilfe nicht abgedeckt ist, erhalten Sie sprachliche Unterstützung seitens der Entsende- oder Aufnahmeeinrichtung in einer anderen Form. Nach ihrer Rückkehr absolvieren die Teilnehmer/-innen einen abschließenden Test, um die während ihres Auslandsaufenthalts erzielten Fortschritte beurteilen zu können.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo