Aktuelle Forschungsprojekte

DARWIN Erweiterung - HAP1/AP1.2: Verfahren zur instationären Simulation sehr großer Strukturmodelle
ProgrammDARWIN: Digital thread-based engine design with embedded artificial intelligence (BMWi, LuFo 6)
LaufzeitSept. 2022 bis Aug. 2024
PartnerRolls-Royce Deutschland Ltd.
VerTuGen: Aeroelastic Research on Centrifugal Compressors
ProgrammVerTuGen - Entwicklung und Erprobung von Verdichtertechnologien für Turbo-Generatoren für hybrid-elektrische Flugantriebe (BMWK)
Laufzeit2022 - 2024
PartnerRolls-Royce Deutschland Ltd.
KOmpakt - HAP1: Vibration und Dämpfung
ProgrammKOmpakt - Kerntriebwerksverdichtertechnologie für verbesserten Operationsbereich und mechanikschen Auslegungsprozess bei angestrebter kompakter Bauweise und hohen Verdichteraustrittstemperaturen (BMWi, LuFo 6.1)
Laufzeit2021 - 2023
PartnerRolls-Royce Deutschland Ltd.
DARWIN - HAP1/AP1.2: Verfahren zur instationären Simulation sehr großer Strukturmodelle
ProgrammDARWIN: Digital thread-based engine design with embedded artificial intelligence (BMWi, LuFo 6)
LaufzeitSept. 2020 bis Aug. 2022
PartnerRolls-Royce Deutschland Ltd.
Intentional Mistuning
ProgrammIndustrielle Gemeinschaftsforschung (FKM Forschungskuratorium Maschinenbau eV)
Laufzeit2020 - 2022
PartnerRWTH Aachen, Universität Stuttgart, FVV
Schaufelkräfte und Systemdämpfung
ProgrammIndustrielle Gemeinschaftsforschung (FKM Forschungskuratorium Maschinenbau eV)
Laufzeit2020 - 2022
PartnerUniversität Stuttgart, RWTH Aachen, FVV
TigHT – Enhanced Blisk Vibration
ProgrammTigHT:  Technologieweiterentwicklung für zukünftige Triebwerksverdichter und Validierung im repräsentativen Mehrstufen-Hochdruckverdichter-Test  (BMWi, LuFo 6.3)
Laufzeit2019 - 2022
PartnerRolls-Royce Deutschland Ltd.
Messtechnische Untersuchungen von Blisk-Schwingungen                                      
ProgrammIndustrieforschung                                                                                  
LaufzeitMärz 2005 bis Febr. 2023                        
PartnerRolls-Royce Deutschland Ltd.