Gute Lehre im Online-Semester Tag der Lehre 2020 an der BTU am 21. Oktober 2020

Die Abteilung Lehre und Studium, das IKMZ und das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung haben alle BTU-Angehörigen am 21.Oktober 2020 zum Tag der Lehre  an der BTU zum Thema "Gute Lehre im Online-Semester" eingeladen. Die Veranstaltung fand als Videokonferenz statt, an der insgesamt 128 Personen teilgenommen haben.

 Durch die Veranstaltung führte als Moderator Dr. Jens Mittelbach (Leiter der Bibliothek (IKMZ)).
13:00 Uhr    Grußworte der Hochschulleitung
  • Präsidentin Prof. Dr. Gesine Grande
  • Beauftragter für Lehre und Studium Prof. Dr.-Ing. Matthias Koziol
Videoaufzeichnung: Keynote zu Chancen und Nebenwirkungen im Digitalen Semester. Was bleibt? Was geht? Was kommt zurück? von PD Dr. Malte Persike (Wissenschaftlicher Leiter des Center für Lehr- und Lernservices (CLS) der RWTH Aachen University)
Best Practice-Beispiele aus der BTU
 Interaktive Labore und virtuelle Experimente Aktivierung und ErfolgkontrolleOnline-Lehre erfolgreich gestalten
14:25 Uhr - 14:55 UhrVirtualisierung von Interaktion und Simulation von Dr.-Ing. Mirko Filetti (Lehrstuhl Umweltplanung, Fakultät 2) E-Tests und E-Exam als Teil asynchroner Theorievermittlung - Erste Praxiserfahrungen im Sommersemester 2020 von Ilja Becker (Fachgebiet Programmiersprachen und Compilerbau, Fakultät 1) Online Labor - Wir bauen gemeinsam ein Miniatur-Internet von Prof. Dr. Oliver Hohlfeld (Lehrstuhl Rechnernetze und Kommunikationssysteme, Fakultät 1) 
15:00 Uhr - 15:30 UhrVirtuelle Experimente in den Wirtschaftswissenschaften von Dr. Christin Hoffmann (Fachgebiet ABWL, insbesondere Organisation und Unternehmensführung, Fakultät 5)Online-Lehre rahmen mit Padlet & Co. von Prof. Dr. Anja Walter ( Fachgebiet Pflegewissenschaft und Pflegedidaktik, Fakultät 4)  Plötzlich Online-Semester -  Eine (Selbst)Reflexion von Vertretungsprofessorin Dr.-Ing. Yvonne Ciupack (Lehrstuhl Stahl- und Holzbau, Fakultät 6) 
15:40 - 16:30 UhrDiskussionsrunde zu den Erfahrungen aus dem digitalen Sommersemester: Was hat sich bewährt?
16:30 - 17:00 UhrVerleihung des Lehrpreises der BTU, des Award Digitale Lehre sowie des Zertifikats für Internationale Kompetenz 

Für Anregungen oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an tagderlehre(at)b-tu.de.

Aufzeichnung der Keynote zu Chancen und Nebenwirkungen im Digitalen Semester

BEGLEITPROGRAMM ZUM TAG DER LEHRE 2020

BEST PRACTICE: VORREITER-BEISPIELE DIGITALER LEHRE AN DER BTU COTTBUS-SENFTENBERG

Das eLearning-Team des Multimediazentrums der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg stellt in der Broschüre "BEST PRACTICE: VORREITER-BEISPIELE DIGITALER LEHRE AN DER BTU COTTBUS-SENFTENBERG" ausgewählte Praxisbeispiele der digital gestützten Hochschullehre an der BTU vor. In der interdisziplinären Zusammenarbeit Lehrender aller sechs Fakultäten der BTU wurden individuell angepasste digitale Szenarien konzipiert, praktisch umgesetzt und evaluiert.

KURZPRÄSENTATIONEN AUS DEM QUALITÄTSPAKT LEHRE-PROJEKT

Sollte das Laden der Videos hier zu lange dauern, können Sie sich die Videos auch auf dem Medienportal anschauen.

Weitere Informationen zum Qualitätspakt Lehre-Projekt der BTU finden Sie im Projektflyer sowie auf der Projekthomepage.

Dokumentation der bisherigen Veranstaltungen


Das Projekt Exzellenz von Studium und Lehre wird gefördert durch das BMBF-Programm Qualitätspakt Lehre (Förderkennzeichen: 01PL17029).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo