6. BTU-Transfertag Ideen sind Chancen

Mit innovativen Materialien zu neuen Perspektiven

Unser 6. BTU-Transfertag findet am 20. Oktober 2021 wieder als Präsenzveranstaltung statt, erstmals am gleichen Tag wie die Recruitingmesse campus-X-change, die größte Jobmesse für akademische Fachkräfte des Landes Brandenburg.

Während am Vormittag BTU-intern von 10 bis 11:30 Uhr der "Tag der Forschung und des Transfers" durchgeführt wird, startet der offizielle 6. BTU-Transfertag ab 12 Uhr unter dem Motto "Mit innovativen Materialien zu neuen Perspektiven".

  • Durch unsere Teilnahme an den vergangenen Transfertagen konnten wir einen intensiveren Einblick in die Potenziale der BTU gewinnen und neue Kooperationen entwickeln. Seitdem bestehen fruchtbare Zusammenarbeiten im Bereich der Digitalisierung mit dem Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 und dem Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg.

    Torsten Hansen, Leiter Forschung und Entwicklung / Technische Abteilung der Firma LKT Lausitzer Klärtechnik GmbH |

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmende, bitte melden Sie sich an und reservieren Sie den Termin in Ihrem Kalender.
Um Sie auf dem Laufenden zu halten, wird diese Seite stetig aktualisiert.

Programmablauf

ab 12 UhrAnmeldung / Registrierung
ab 12 Uhrindividuelle Gespräche in der Matching Area
12:15 Uhr  Ausstellungsrundgang, Besuch der Science Gallery
13 Uhr Eröffnung
Prof. Dr. Gesine Grande, Präsidentin der BTU Cottbus-Senftenberg
 Gesamtmoderation
Prof. Dr. Michael Hübner, Hauptberuflicher Vizepräsident für Forschung und Transfer der BTU
13:10 UhrKeynote:
Neues denken. Neues tun. - Wie Transfer funktionieren kann.
Prof. Dr. Ulrich Panne, Präsident der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
14 UhrPaneldiskussion:
Innovative WissenschaftX = Lausitz im Wandel
  • Prof. Dr. Ulrich Panne, Präsident der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
  • Jens Krause, Generalmanager der IHK Cottbus
  • Dr. Katja Böhler, Leiterin Referat 21 MWFK
  • Fred Mahro, Bürgermeister der Stadt Guben
  • Frank Mehlow, Lausitz Energie Kraftwerke AG
14:45 UhrPause
15:30 Uhr   Best Practice Transfer
  • Prof. Dr. Inga Fischer, Fachgebiet Experimentalphysik und funktionale Materialien
  • Prof. Dr. Jörg Acker, Fachgebiet Physikalische Chemie
16 Uhr Ausstellung, Rundgänge, Get together
  • CreativeOpenLab (COLab) im „Startblock B2“ (Regionales Cottbuser Gründungszentrum am Campus)
  • Modellfabrik: IMI Brandenburg (Innovationszentrum Moderne Industrie Brandenburg) und Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Cottbus, Laborgebäude 3A
  • Science Gallery, Informations-, Kommunikations- und Medienzentrum (IKMZ)

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo