Fachhochschulisch

Fachhochschulisch Elektrotechnik

Master of Engineering (M.Eng.)

Das anwendungsorientierte Master-Studium der Elektrotechnik dauert 3 Semester und beginnt mit einer zweisemestrigen Vertiefung in der jeweiligen Spezialisierungsrichtung, Kommunikationstechnik, Prozessautomatisierung oder Energiesysteme. Hier bekommen Sie die Chance, aktiv an aktuellen Forschungsprojekten an der Hochschule oder in Partnerunternehmen mitzuarbeiten, absolvieren aber auch die allgemeinen Module der theoretischen Elektrotechnik und lernen die Grundlagen des Projektmanagements. Mit der Masterarbeit im 3. Semester schließen sie ihr Studium in der höchsten Stufe der Berufsqualifikation ab.

Bewerbung und Zulassung

Zugangsvoraussetzungen

  • Bachelor-Abschluss der Fachrichtungen Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Abschluss, z.B. in der Medizintechnik mit 210CP
  • Kann Regelung: Bachelorabschluss mit 180CP mit individuellen Ergänzungsmodulen zur Erlangung der fehlenden 30CP