Monographien und Herausgeberschaften

Perspektiven qualitativer Gesundheitsforschung. Netzwerk qualitative Gesundheitsforschung (Hrsg.). Weinheim 2020: Beltz

Reflexive Forschungspraxis. Zur Analyse von Biographien in ihren gesellschaftlichen Kontexten. Peter Alheit, Bettina Dausien, Thomas Göymen-Steck, Andreas Hanses, Heidrun Herzberg, Daniela Rothe (Hrsg.). Frankfurt a. M., New York 2020: Campus (in Vorbereitung)

Vorstudie zur Akzeptanz der Etablierung des professionellen Profils einer „Community Nurse“ im Land Brandenburg. Peter Alheit, Kathrin Bernateck, Heidrun Herzberg (Hrsg.). Cottbus 2019: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg

Dorfmoderation im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. Ein Fortbildungskonzept für die kommunale Gesundheitsförderung. Kathrin Bernateck, Anne Kirschner, Heidrun Herzberg (Hrsg.). Neubrandenburg 2016: Schriftenreihe der Hochschule Neubrandenburg, Reihe G, Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management, Band 27

Der soziale Körper. Interdisziplinäre Zugänge zur Leiblichkeit. Heidrun Herzberg, Astrid Seltrecht (Hrsg.). Leverkusen-Opladen 2013: Barbara Budrich

Biographie und Gesellschaft. Überlegungen zu einer Theorie des modernen Selbst. Heidrun Herzberg, Eva Kammler (Hrsg.). Frankfurt a. M., New York 2011: Campus

Familie, Generation und Bildung. Hans-Rüdiger Müller, Jutta Ecarius, Heidrun Herzberg (Hrsg.). Leverkusen-Opladen 2010: Barbara Budrich

Lebenslanges Lernen. Theoretische Perspektiven und empirische Befunde im Kontext der Erwachsenenbildung. Frankfurt a. M., Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien 2008: Peter Lang

Biographie und Lernhabitus. Eine Studie im Rostocker Werftarbeitermilieu. Frankfurt a. M., New York 2004: Campus

Migration – aus Liebe? Zum Verhältnis von Biographie und Migration am Beispiel deutscher Frauen auf Kreta. Werkstattberichte des Instituts für angewandte Biographie- und Lebensweltforschung (IBL). Bremen 1999: Universität Bremen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo