Controlling II: Entscheidungsunterstützung für ausgewählte Branchen und Funktionen

Lerninhalt:
Die Studierenden kennen die Entscheidungsunterstützung für ausgewählte Branchen und Funktionen. Sie können die Besonderheiten der Dienstleistungsproduktion erläutern und einschätzen. Die Studierenden sind in der Lage, lineare Planungsansätze zur Entscheidungsunterstützung zu verstehen und zu entwickeln, sowie Instrumente des Erfolgsmanagement anzuwenden.

Lernziele:
Grundlagen der industriellen Dienstleistungsproduktion: Bedeutung des Dienstleistungssektors, Terminologie, Charakteristika von Dienstleistungen, Ansätze zur Systematisierung von Dienstleistungen, Ausgestaltung der Faktorkombination; Beschäftigungs- und produktionswirtschaftliche Problemlösungsansätze: Aufbauorganisation, Ressourcenplanung und -management, Ablauforganisation, Kapazitätsmanagement, Outsourcing; Absatzwirtschaftliche Perspektiven; Instrumente zum Erfolgsmanagement: Ertrags-, Effizienz-, Kosten-, Markt- und Qualitätsorientierte Instrumente.

Dozenten:
VL: Prof. David Müller
UE: Prof. David Müller

Semester:
jedes Wintersemester

Termine:

Vorlesung: 

Übung: 

Prüfungstermin:
 

Wiederholungsprüfung
Controlling II (Modul 38303)
23.09.2019, 11.00-12.30 Uhr, Hörsaal A

Controlling II: Investitionscontrolling (Modul 11970)
23.09.2019, 11.00-12.30 Uhr, Hörsaal A