Softwarebasierte Entscheidungsunterstützung

Sie finden die Veranstaltung in Moodle unter dem Eintrag

"11967 Softwarebasierte Entscheidungsunterstützung | SoSe 2022".

Bitte beachten: 
Da es sich hier um ein teilnehmerbeschränktes Modul handelt, muss die Prüfungsanmeldung bereits in der Zeit vom 28.03.-10.04.2022 erfolgen.

Lerninhalt:

Die Inhalte der Module Kosten- und Leistungsrechnung sowie Unternehmensrechnung I werden spezifiziert und vertieft. Zu ausgewählten Inhalten werden Komplex-Aufgabenstellungen an die Studierenden ausgegeben, welche allein oder in kleinen Gruppen gelöst werden. Fokussiert werden dabei unter anderem die Bereiche: Berichtswesen mit Tableau (Power BI), Data Analytics im internen Rechnungswesen, kennzahlbasierte Unternehmenssteuerung, Personalcontrolling, Abweichungsanalysen und Predictive Analytics (inkl. Machine Learning Methoden). Die Teilnahme an den Kursen/Fallstudien des Lernplattforms DataCamp vertiefen das Verständnis über die Erstellung komplexer Prognosen im internen Rechnungswesen. Die Studierenden erarbeiten in Form von Belegen die Aufgabenstellungen und stellen ihr Verständnis bei der Anwendung der betriebswirtschaftlichen Instrumentarien unter Beweis. Darüber hinaus sind die theoretischen Ansätze der angewendeten Instrumente zu diskutieren.
 

Dozenten:
Olga Sagradov, M.Sc.

Semester:
jedes Sommersemester

Termine:
Seminar
Beginn: 11.04.2022
Montag, 11.30-15.15 Uhr, A/B-Woche, LG 3A / Raum 338
 

Prüfungstermin:
Belegarbeiten