Willkommen

auf den Seiten des Lehrstuhls für Investition und Finanzierung. Als relativ junger Lehrstuhl befassen wir uns in der Forschung primär mit Fragen des Portfolio- und Risikomanagements (Markowitz-Optimierung, Expected Shortfall), der Investmentanalyse (Anlegerschutz, nachhaltige Investments) und der Energiewirtschaft (Strompreisprognose, Swing-Optionen). Kern unserer Arbeit ist die Übertragung von State-of-the-Art-Methoden der Statistik und Ökonometrie auf finanzwirtschaftliche Problemstellungen und die Ent­wicklung neuer Methoden zur Unter­stützung betrieblicher und privater Ent­schei­dungs­prozesse. Wir sind offen für Kooperationen mit Wissenschaftlern und Praktikern, die diese und angrenzende Forschungsinteressen teilen.

Studierende, die unserer Fächerangebot durchlaufen, erhalten eine fundierte Ausbildung in den Bereichen betriebliche Finanzwirtschaft, finanzwirtschaftliches Risikomanagement sowie Asset- und Portfoliomanagement. Durch ergänzende Seminare zur quantitativen Finanzmarktanalyse, praktischem Wertpapierhandel und Investmentfondskonstruktion bereiten wir sowohl auf eine wissenschaftliche Laufbahn als auch eine Tätigkeit im Banken-, Versicherungs- und Beratungssektor vor. 

Auf den Folgeseiten können Sie einen Eindruck von dieser Forschung und Lehre gewinnen. Sollten Sie darüber hinaus Interesse an unserer Arbeit haben, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen.

Ihr
Lehrstuhlteam