Abgeschlossene Projekte

DBU
Entwicklung eines Aufladermoduls zur Aerosolabscheidung bei Biomassefeuerungen
Koop. mit A.P. Bioenergietechnik GmbH

ZIM-BMWI
Entwicklung eines staubtoleranten und energieeffizienten Plasmareaktors zur Abgasreinigung; Entwicklung und Bau eines kleinen Plasmareaktors zu Versuchszwecken

DFG, PIKO
Elektrische Leitung, Haftkräfte und Entladungsvorgänge am Partikelkontakt - hochohmige Materialien

AiF
Filtermedien zur Ölreinigung. Koop. mit STFI Chemnitz

Projektträger Jülich
Emissionsminderung durch integrierte und kombinierte Maßnahmen in Biomasse-Kleinfeuerungen,
Koop. mit DBFZ Leipzig

DFG
Entwicklung einer optischen Messtechnik zur Erfassung der Kinetik schneller Fällungsreaktionen

DBU
Autogene raumladungsgetriebene Abscheidung -ARA- Erforschung und Entwicklung eines neuen besonders energieeffizienten Elektrofilterprinzips

AiF, ZIM
Entwicklung eines neuartigen on-line Partikelmessgerätes
Koop. mit Universität Mannheim

AiF, ZIM-KF
Entwicklung eines einprofiligen Fliehkraftfilters für Schienenfahrzeuge und stationäre Anlagen
Koop. mit JP Modellierung und Simulation insbesondere im Bereich Aerokustik, LS Aerodynamik und Strömungslehre, SGW Werder GmbH & Co. KG

DBU
Hocheffiziente Abscheidung von Stäuben und Geruchsstoffen mittels eines neuen Bio-Elektrischen Geruchs-Abscheiders (BEGA)

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo