Prof. Dr.-Ing. Ralf Woll

Funktion:
Lehrstuhlinhaber

Kontakt:
T +49 (0) 355 69 39 46
F +49 (0) 355 69 39 55
E-Mail woll(at)b-tu.de

Sprechzeiten:
nach Vereinbarung

Besucheradresse:
Lehrgebäude 3A, Raum 154
Siemens-Halske-Ring 14
03046 Cottbus

Lebenslauf

  • geboren am 13.05.1957 in Göttingen
  • verheiratet und Vater von zwei Kindern
  • 06/76 Abitur Nicolaus Cusanus Gymnasium Bonn
  • 10/77 - 12/78 Grundwehrdienst
  • bis 05/85 Studium der Produktionstechnik an der TU Berlin
  • 05/85 - 09/91 Diplom-Ingenieur am Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb der technischen Universität
  • 0/91 - 09/96 Gruppenleiter am Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik
  • 10/93 Promotion
  • 10/95 - 09/96 Lehrauftrag zum Themengebiet Qualitätsmanagment an der BTU Cottbus
  • 10/96 - 09/97 Vertretung des Amts eines Universitätsprofessors für dieses Fachgebiet
  • 10/97 Ernennung zum Universitätsprofessor für dieses Fachgebiet

Qualifikationen

  • Lean Six Sigma Black Belt (2016)
  • Certified Senior Project Manager (IAPM) (2016)

Lehrveranstaltungen

  • Grundlagen der Qualitätslehre
  • Statistische Methoden des Qualitätsmanagements
  • Qualitätsmanagement
  • Projektmanagement
  • Messtechnische Übung
  • Einführungsprojekt
  • Konzepte, Methoden und Techniken zur Projektführung
  • Forschung im Qualitätsmanagement
  • Seminar zum wissenschaftlichen Arbeiten

Mitgliedschaften

  • VDI (Verein Deutscher Ingenieure)
  • DGQ (Deutsche Gesellschaft für Qualität)
  • VQB (Verein zur Qualitätsförderung Brandenburgs - wissenschaftlicher Beirat)
  • DHV (Deutscher Hochschulverband)
  • GPM (Gesellschaft für Projektmanagement)
  • GQW

    BTU intern:
  • Fakultätsrat der Fakultät 3: Maschinenbau, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen
  • Zentrale Kommission Lehre, Studium, Studienreform & Weiterbildung
  • BTU-Förderverein
  • BTU-Biker

    Gremien extern:
  • BLH (Beirat zur Lehre an Hochschulen der DGQ)
  • NQSZ (im Beirat des Normenausschuss Qualitätsmanagement, Statistik, Zertifizierungsgrundlagen)
  • koSMOS (Koordinierungsstelle Managementsystemnormung)

Betreute Dissertationen

2016
Dr.-Ing. Stefan PeplowskyIntegration von subjektiven Qualitätsanforderungen in die Kaufentscheidung zur Vermeidung von FehlbewertungenCottbus1.Berichter
Dr.-Ing Florian Vincent HaaseModellbasierte Ableitung von ZuverlässigkeitsaktivitätenCottbus1.Berichter
Dr.-Ing. Dominik RößleQualitätsreferenzmodell für die Produktion von Unikaten und KleinserienBerlin2.Berichter
Dr.-Ing. Philip KarcherEntscheidungsmethodik zur kompetenzbasierten Team-Organisation im Rahmen der DIN EN ISO 50001 am Beispiel deutscher produzierender UnternehmenBerlin2.Berichter
Dr.-Ing. Felix MeentkenEntwicklung eines Vorgehensmodells zur Einführung eines globalen QualitätsmanagementsBerlin2.Berichter
2015
Dr.-Ing. Philipp TurschIntegration der Repertory Grid Technik in das Anforderungsmanagemement - IngGridCottbus1. Berichter
Dr.-Ing. Gunnar BerntsenEinwissensbasiertes Futty-System zur Entscheidungsunterstützung innerhalb des TechnologiefrühaufklärungsprozessesCottbusVorsitzender
Dr.-Ing. Christian StegnerLeistungs- und Qualitätsmessung für einen passagierorientierten Umgang mit Betriebsstörungen im LuftverkehrCottbusVorsitzender
Dr. Dirk BraunischMultiagentensysteme in der rückführenden Logistik - Entwurf einer Systemarchitektur zur Steigerung  der Prozesseffizienz durch dynamische Disposition der SekundärrohstofflogistikCottbusVorsitzender
2014
Dr.-Ing. Falk SteinbergRegelung der Produktentwicklung zur Verbesserung der QualitätswahrnehmungCottbus1. Berichter
Dr.-Ing. Elena KornienkoEinfluss der Beschichtung und des Schweißens auf das Korrosionsverhalten von strukturierten BlechenCottbusVorsitzender
Dr.-Ing. Ossama DreibatiPhysical welding simulation of the cold crack susceptibilityCottbusVorsitzender
2013
Dr.-Ing. habil. Justyna Patalas-MaliszewskaKnowledge Worker Management: Value Assessment, Methods and Application ToolsCottbusMitglied
Dr. -Ing. Olaf KrügerKollaboratives Industrial-Facility-Management gestütztes Betriebskonzept für Cluster von BiogasanlagenCottbusVorsitzender
2012
Dr.-Ing. Norman HöltzLEAN Logistics Maturity Modell - Ein Reifegradmodell zur Bewertung schlanker intralogistischer Unternehmensstrukturen -Berichter
Dr.-Ing. MBA Petar Pelemis"Strategische Produktplanung bei produkt- und lösungsorientierten Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaues"Berichter
Dr. -Ing. Thomas Roth"Nutzungsanalyse des integrierten Einsatzes der statistischen Programmiersprache R zur Vermittlung qualitätsrelevanter statistischer Methoden - eine quasiexperimentelle Studie"Berichter
2011
Dr. -Ing. Hubert Vogl"Anlaufreifegrad- Management in der Kontraktlogistik"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Martin Bookjans"Virtuelles Qualitätsmanagement - Strategien für den Aufbau abweichungsbetrachtender Simulationsmodelle und die Entwicklung virtueller Qualitätsmanagementtechniken"ErlangenBerichter
Dr. rer. oec. Samah Abu Assab"Integration of Preference Analysis Methods into QFD for Elderly People"CottbusBerichter
Dr. -Ing . Matthias Kaiser"Zukunft von eLearning an Hochschulen: Eine szenarioanalytische Betrachtung"CottbusVorsitzender
2010
Dr. -Ing. Lea Stechmann"Potentiale zur Steigerung der Kundenzufriedenheit mit Automobilwerkstätten"BerlinBerichter
Dr. rer. oec. Iwona Napierala"Einkaufsstättenwahl deutscher und polnischer Konsumenten - Eine empirische Analyse des Kaufverhaltens im Lebensmitteleinzelhandel des deutsch-polnischen Grenzraumes"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Jörg Nagel"Risikoorientiertes Anlaufmanagement"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Katharina Anding"Automatisierte Qualitätssicherung von Getreide mit überwachten Lernverfahren in der Bilderverarbeitung"IlmenauBerichter
Dr. -Ing. Renata Gruß"Zweistufiges Taktphasenmodell zur Steigerung der Prozesseffizienz der Unikatfertigung auf Basis der Lean Production"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Michael Gropp"Konzept zur Erhöhung der Effektivität von Zertifizierungsaudits im Qualitätsmanagement"BerlinBerichter
2009
Dr. -Ing. Katharina Luban"Supply Quality Management - Ein Verfahren zur Risikoreduzierung durch kategorienbasierte Lieferantenbetreuung"Cottbus1. Berichter
Dr. -Ing. Maurice Bäsler"Die Bedeutung des Qualitätsmanagements für den wirtschaftlichen Erfolg von Entwicklungsprojekten"Cottbus1. Berichter
Dr. -Ing. habil. Christian Mieke"Ideennetzwerke - Verstärkung des Innovationspotentials durch Kooperation im Bereich produktionstechnologischer Artefakte"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Jana-Cordelia Petzold"Analyse und Modellierung objektgebundener Datenflüsse in Wertschöpfungsketten"CottbusVorsitzender
2008
Dr. -Ing. Beata Tartarczyk"Organisatorische Gestaltung der frühen Phase des Innovationsprozesses- Konzeptionen, Methoden und Anwendung am Beispiel der Automobilindustrie"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Martin Schauß"Anwendung regelungstheoretischer und netzplantechnischer Erkenntnisse bei der Gestaltung des Controlling-Systems von lebensfähigen Zweckgesellschaften"CottbusBerichter
Dr. rer. oec. Marcus Lutz"Steuerung internationaler Forschungs- und Entwicklungsnetzwerke"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Martin Warnecke"Optimierung der Instandhaltungsplanung mit genetischen Algorithmen unter Berücksichtigung des Speicherverhaltens bei der Verfügbarkeitsprognose von Kraftwerksanlagen"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Christian M. F. Gruß"Revenue-Management-Konzept zur deckungsbeitragsoptimalen online Neuwagendirektdistribution und Produktharmonisierung in der Automobilindustrie"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. M. Eng. Shuiyuan, Tang"Investigation of technology transfer from university to industry of China"CottbusBerichter
2007
Dr. -Ing. Hartmut Höhns"Konzeptionierung einer adaptiven Auftragskoordination im Rahmen des Supply Chain Managements"BremenBerichter
Dr. -Ing. Alexander John"Zum Einfluss der Führungsqualität auf die menschliche Zuverlässigkeit in Teamstrukturen sozio-technischer Systeme"CottbusVorsitzender
2006
Dr. -Ing. Carina Burkhard"TQM-Trend-Matrix - Eine Methode zur prognostischen Analyse unternehmensspezifischer Wirkungen von TQM-Maßnahmen"Cottbus1. Berichter
Dr. -Ing. Kay Trippner"Systemische Risikobewertung in versorgungslogistischen Systemen in der Automobilindustrie - Analyse internationaler Hersteller in China"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Martina Peupert"Qualitätsmanagement im Agribusiness: Konzeptionelle Stärken-Schwächen- Analyse und methodische Weiterentwicklung"GöttingenBerichter
Dr. -Ing. Sören Frischke"Simulationsbasierte Entscheidungsunterstützung bei der Gestaltung flexibler Produktionsbereiche auf taktischer Ebene"CottbusVorsitzender
2005
Dr. -Ing. Birger Gröblinghoff"Wirtschaftlichkeitsanalyse von Logistikkonzepten bei der Integration eine Fahrzeugmodells in eine Fertigungsstruktur"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Christian Mieke"Kooperative Technologiefrühaufklärung mittels szenariobasiertem Technologie-Roadmapping"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Abdulkhalek Kadir"Development and Implementation of Advanced Quality Techniques for Integrated Management Systems"MagdeburgBerichter
Dr. -Ing. Andrea Rögner"Untersuchungen zur Funktion von Benutzerinformationen (Technische Dokumentation) für die Beeinflussung der menschlichen Zuverlässigkeit in sozio-technischen Systemen"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Jörg Schmuck"Entwurf einfach strukturierter Regler mit Robustheitskriterien im Frequenzbereich"CottbusVorsitzender
2004
Dr. -Ing. Jost-Peter Kania"Modell zur Optimierung der Entwicklung und Produktion von E-Learning Materialien für die akademische Aus- und Weiterbildung"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Jiulai Zhang"Effect of 3-Dimensional Pressing on the Mean Stress Dependence of the High-Cycle Fatigue Strength in Duplex Microstructure of Ti-6242"CottbusVorsitzender
Dr. rer. oec. Michael Brusch"Präferenzanalyse für Dienstleistungsinnovationen mittels multimedialgestützter Conjointanalyse"CottbusBerichter
2003
Dr. -Ing. Gerhard Willi Reiff"Innovative Vertriebs- und Marketingkonzepte für industrielle Dienstleistungen am Bespiel des weltweiten Instandhaltungsgeschäfts für Industriegasturbinen"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Carsten Münster"Ein Beitrag zur Grobplanung von Lagersystemen bei ungewissen Planungsdaten - Ein evolutionärer Risikomanager"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Stefan Behrens"Möglichkeiten der Unterstützung strategischer Geschäftsfeldplanung und Technologieplanung durch Roadmapping"CottbusVorsitzender
Dr. M. Sc. Amer Noureldin"Process Identification and Control Using Neural Networks and Fuzzy Logic"CottbusVorsitzender
2002
Dr. rer. oec. Robert Kirchhoff"Ganzheitliches Komplexitätsmanagement, Grundlagen und Methodik des Umgangs mit Komplexität in Unternehmen"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Kai Hellmich"Entwicklung eines Modells zur prozessorientierten Planung und Steuerung der Auftragsabwicklung und dessen Anwendung auf Produktionsnetzwerke"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Hans Kiening"System zur Beschreibung der objektiven Bildgüte digitaler Filmbelichter"CottbusVorsitzender
2001
Dr. -Ing. Karsten Kreusch"Verifikation numerischer Steuerungen an virtuellen Werkzeugmaschinen"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Irene Krebs"Produktorientierte Informationssysteme in der Verwaltung"Cottbus1. Berichter
Dr. -Ing. Antje Treppa"Konzeption eines integrativen Vorgehensmodells zur Unterstützung der Konstruktionsmethodik"Cottbus1. Berichter
Dr. -Ing. Joachim Kahmann" Akteurorientierte Organisationsanalyse- Eine Methodik zur Analyse und Gestaltung virtueller Organisationsstrukturen"CottbusVorsitzender
Dr. -Ing. Srinath Srinavasa"A Calculus of Fixpoints for Characterizing Interactive Behavior of Information Systems"CottbusMitglied
2000
Dr. -Ing. Jochen-Pierre Leicher"Arbeitswissenschaftliche und sicherheitstechnische Lösungswege für eine Gefährdungsreduzierung am Beispiel des Einsatzes von Chemikalien-Schutzhandschuhen"CottbusBerichter
1999
Dr. -Ing. Hans-Joachim Schreyer"Untersuchungen zur Zeitverkürzung des Entwicklungsprozesses in der Automobilindustrie mit Hilfe von GERT-Netzwerken"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Karsten Pietsch"Ein Beitrag zur Entwicklung und Optimierung von Bauformen und Fertigungstechniken piezeoelektrischer Relais"CottbusVorsitzender
1998
Dr. -Ing. Michael Breyer"Prozessorientiertes Qualitätsmanagement von Beratungsdienstleistungen"Cottbus1.Berichter
Dr. -Ing. Janny Lindemann"Mechanische Eigenschaften von Lamellar- und Duplexgefügen der Hochtemperaturtitanlegierung TIMEATL 1100"CottbusMitglied
Dr. -Ing. Gunnar George"Projektbezogene Kennzahlen und Kennzahlensysteme- Einsatz zur Unterstützung des Projektmanagements"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Hans-Jörg Freymadl"Schadensanalyse und Schadensbegrenzung in Sozio-technischen Systemen"CottbusBerichter
Dr. -Ing. Claudia Marschall"Einfluss der Qualifikation auf die menschliche Zuverlässigkeit in sozio-technischen Systemen"CottbusMitglied