Wissenschaftliche Arbeiten am Lehrstuhl Qualitätsmanagement

Mit einer wissenschaftlichen Arbeit weisen Studierende nach, dass sie innerhalb einer
vorgegebenen Frist eine bestimmte Aufgabe selbständig und erfolgreich bearbeiten und wissenschaftlich begründet theoretische und praktische Kenntnisse zur Lösung eines Problems beitragen können.

Verfahren zur Anmeldung und Abgabe der Abschlussarbeit während des Präsenz-Notbetriebs (Online-Modus) der BTU (Stand 20.04.2020)
Anmeldung der Abschlussarbeit
Während sich die BTU im Online-Modus befindet ist es weiterhin möglich eine Abschlussarbeit anzumelden. Anstelle des sonst üblichen Formulars stellen Sie den Antrag per Email an ihre/n zuständigen Studiengangsbearbeiter/in und CC an die/den vorgesehenen Erstprüfende/n.
Der Antrag/die E-Mail muss folgende Angaben enthalten:

  • Namen, Vornamen, die Matrikelnummer, den Studiengang und den angestrebten Abschluss (Bachelor oder Master),
  • Vollständigen Name der/des Erstbetreuenden

Im Studierendenservice wird dann überprüft, ob die nach der geltenden fachspezifischen Prüfungs- und Studienordnung notwendigen Voraussetzungen erfüllt sind. Ist dies nicht der Fall und liegt dies daran, dass Sie an Prüfungen im März nicht teilgenommen haben, diese abgesagt wurden oder die Leistung nicht vollständig erbringen konnten (z.B. unterbrochenes Pflichtpraktikum) wird im Einzelfall geprüft, um wie viele und welche Prüfungen es sich handelt. Für die Entscheidung, ob eine Anmeldung trotzdem erfolgen kann, erfolgt ggf. eine Abstimmung mit dem Prüfungsausschuss.
Die Entscheidung wird Ihnen und der/dem vorgeschlagenen Erstprüfenden per Email übermittelt.
Sind die Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, schickt die/der Erstprüfende die Bestätigung seiner Betreuungszusage per Email an den Studierendenservice und CC an Sie unter Angabe des Themas (in deutscher und englischer Sprache) sowie einer kurzen Aufgabenbeschreibung.
Der Studierendenservice nimmt die Anmeldung zum Modul vor. Die in der PStO vorgegebene Bearbeitungszeit wird aufgrund einer Verständigung der Brandenburger Hochschulen mit dem MWFK bis auf weiteres automatisch um zwei Monate verlängert.
Die Bestätigung der Modulanmeldung wird per E-Mail an Sie sowie in CC an die/den Erstprüfende/n unter Angabe der Bearbeitungszeit und des Abgabedatums geschickt.
Abgabe der Abschlussarbeit
So lange sich die BTU im Online-Modus befindet, reichen Sie die elektronische Fassung per E-Mail bei der/dem Erstprüfenden und gleichzeitig beim Studierendenservice ein. Der elektronische Eingang reicht, um ggf. die Abgabefrist zu wahren. Die gedruckten Exemplare werden per Post übersandt, dies kann auch nachträglich erfolgen, wenn ein Druck zeitnah nicht möglich ist. Sie sollten darauf achten, das Dateivolumen zu begrenzen bzw. ggf. die Arbeit über eine Cloud oder Dropbox zur Verfügung zu stellen. Sie sollten sich zudem rechtzeitig mit den Lehrenden über die genauen Modalitäten abstimmen, insbesondere wenn ein Sperrvermerk vorliegt.
Durchführung des Kolloquiums zur Verteidigung der Abschlussarbeit
So lange sich die BTU im Online-Modus befindet, können Kolloquien zur Abschlussarbeit
videobasiert durchgeführt werden.
Studierende, die diese Möglichkeit wahrnehmen möchten, stellen einen E-Mail-Antrag an
die/den Erstprüfende/n. Bitte beachten Sie hierzu die Details und den zu verwendenden
Mustertext für den Antrag gemäß der Vorgaben zu mündlichen videobasierten Prüfungen
(MVP).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo