Lehre vor 2013 (TU Berlin)

MPGI 3: Methodische und Praktische Grundlagen der Informatik 3 (Softwaretechnik)

Inhalt

Vorgehensmodelle; Entwicklungsmethoden; Projektorganisation; Objektorientierte Analyse und Entwurf mit UML; Komponenten und Modularisierung; Dynamische Verhaltensbeschreibung; Qualitätssicherung und Testen

Art und Form

4 SWS / 6 LP Vorlesung und Übung, Bachelormodul MPGI3 / Softwaretechnik Basis, Kurs fand an der TU Berlin statt

DatumThemaUnterlagenPodcast
16.10.2008Organisation, Übersicht und MotivationFolien Audio
23.10.2008Eigenschaften von Software und Software-ProzesseFolienAudio
30.10.2008UML, Klassendiagramme und Requirements EngineeringFolienAudio
06.11.2008Use-Case- und SequenzdiagrammeFolienAudio
13.11.2008Aktivitätsdiagramme und SystemklassenmodellFolienAudio
20.11.2008Vor- und Nachbedingungen von SystemoperationenFolienAudio
27.11.2008Operationsschemas und KommunikationsdiagrammeFolienAudio
04.12.2008Implementierungsklassenmodelle und Design PatternFolienAudio
11.12.2008Implementierung von Assoziationen und VererbungFolienAudio
18.12.2008Architektur und erste Bemerkungen zu Object-ZFolienAudio
08.01.2009Einführung in Object-Z am Beispiel einer KreditkartenverwaltungFolienAudio
15.01.2009Kommunikationsoperatoren in Object-Z, Weiterführung KreditkartenverwaltungFolienAudio
22.01.2009Distributed Operators in Object-Z und neues Beispiel: Magnetisches SchließsystemFolienAudio
29.01.2009Einführung von Statecharts am Beispiel einer digitalen UhrFolienAudio
05.02.2009Fortführung Beispiel digitale Uhr, Statecharts-SemantikFolienAudio
12.02.2009Reengineering und Refactoring von SoftwarearchitekturenFolienAudio

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo