Welcome & Registration Point

Hier finden Sie bald mehr Informationen und Anleitungen zum Immatrikulationsprozess sowie zum Studienstart im Sommersemester 2022!

Der Welcome & Registration Point wird Ihnen ab März 2022 Unterstützung beim Online-Einschreibeprozess und bei Ihrem Start an der BTU Cottbus-Senftenberg bieten: Treffen Sie sich oder chatten Sie mit Studierenden der BTU, finden Sie einen BTU-Buddy und erhalten Sie weitere Informationen zu den Themen Wohnen, Krankenversicherung, Online-Lernportalen der BTU, zum Leben am Campus und in Cottbus oder Senftenberg.

Ihre Schritte hin zur Immatrikulation und was danach kommt

Online Immatrikulationsantrag im myBTU-Portal bis 31. März 2022 stellen
  • Klicken Sie in Ihrem myBTU-Konto auf „Angebot annehmen“, sobald Sie eine Zulassung erhalten haben
  • Online Immatrikulationsantrag ausfüllen und ausdrucken
  • Immatrikulationsantrag unterschreiben und einscannen oder abfotografieren

Wenn Sie sich unsicher sind, wie Sie das Online-Immatrikulationsformular ausfüllen, schauen Sie sich gern unser Video unter diesem Link an.

Immatrikulationsantrag & weitere Unterlagen einreichen

Bitte schicken Sie folgende Unterlagen an international+studentsupport(at)b-tu.de per E-Mail:

  • Scan Ihres unterschriebenen Immatrikulationsantrags
  • Scan Ihres Reisepasses (oder Scan des Personalausweises für EU-Bürger), beide Seiten
  • sofern Sie aus einem Land mit Visumspflicht kommen, Kopie eines gültigen Visums oder Aufenthaltstitels welches zum Studium in Deutschland berechtigt (falls zutreffend mit Zusatzblatt)
  • Ausgefülltes Notfallkontaktformular
  • wenn Sie bereits in Deutschland studiert haben: eine Exmatrikulationsbescheinigung und ggf. eine Unbedenklichkeitsbescheinigung
  • Ggf. fehlende Unterlagen laut Zulassung, z. B. Sprachnachweis


Ebenfalls wichtig: die Krankenversicherung

Spätestens zum Zeitpunkt der Einschreibung benötigen wir von Ihrer Krankenversicherung eine elektronische Meldung über Ihren Versicherungsstatus (M10). Kontaktieren Sie bitte Ihre Krankenkasse – je eher desto besser. Ihre Krankenversicherung sendet dann die erforderliche Meldung an uns. Bitte geben Sie dazu unsere Absendenummer H0000859 an.

Mehr Informationen zur Krankenversicherung finden Sie hier. Zum elektronischen Studenten-Meldeverfahren [SMV] der Krankenkassen erfahren mehr unter diesem Link.

Semestergebühren einzahlen
  • Bitte bezahlen Sie die Semestergebühr, sobald Sie Ihren Online-Immatrikulationsantrag eingereicht haben. Alle relevanten Informationen zur Überweisung der Semestergebühr finden Sie auch Ihrem Immatrikulationsantrag.

Hinweise

Die BTU übernimmt keine zusätzlichen Kosten, die durch Überweisung der Gebühren aus dem Ausland entstehen. Bitte beachten Sie dabei auch den aktuell geltenden Wechselkurs.

Die Semestergebühren müssen nicht zwangsweise von Ihrem Konto überwiesen werden. Es besteht z.B. die Möglichkeit, dass jemand anderes für Sie Ihre Semestergebühren überweist. Entscheidend ist der Verwendungszweck, damit wir die Zahlung dem richtigen Studierenden zuordnen können. Diesen finden Sie auch Ihrem Immatrikulationsantrag.

Ankunft in Cottbus/Senftenberg – Besuch am Welcome & Registration Point

Unser Welcome & Registration Point begrüßt Sie ab dem 07. März 2022 online und - wenn möglich - auch vor Ort in Cottbus und Senftenberg:

Welcome & Registration Point07. März 2022 bis 29. April 2022
Vor Ort am Campus (wenn die aktuelle
Corona-Situation es erlaubt)
  • Cottbus: Raum 4.29
  • Senftenberg: Raum 2.219 (per Termin)
Online über Expo-IP
  • LINK FOLGT
  • Kontakt mit Senftenberg erfolgt per TERMIN
ÖffnungszeitenMo bis Do, 10 - 15 Uhr (MESZ)
Termine für das Sommersemester 2022
Informationen zum Semesterstart

Die BTU bietet zum Semesterstart eine Reihe von Veranstaltungen und Angeboten für Studienanfänger*innen. Informationen für das kommende Sommersemester 2022 finden sie bald hier.

Eine Übersicht von studienbegleitenden Deutschkursen im Sommersemester 2022 finden Sie bald unter diesem Link.

Anmeldung beim Stadtbüro

In Deutschland besteht eine Meldepflicht für alle Personen, die eine Wohnung beziehen, bzw. für alle Gäste, die sich länger als drei Monate in Deutschland aufhalten. Für gewöhnlich innerhalb von zwei Wochen nach Ankunft in Cottbus bzw. Senftenberg (aktuell aufgrund der Pandemie keine Frist) müssen Sie sich und alle mitgereisten Familienmitglieder im „Stadtbüro“ (Einwohnermeldeamt) anmelden. Dort erhalten Sie die Meldebescheinigung, die Sie z.B. für die Eröffnung eines Bankkontos benötigen.

Zur Anmeldung benötigen Sie:

  • die Wohnungsgeberbestätigung Ihres/r Vermieters/in
  • Ihren Pass/Ausweis

Aktuell: Aus epidemiologischen Gründen müssen Sie einen Termin im Stadtbüro Cottbus bzw. im Einwohnermeldeamt Senftenberg vereinbaren. Für die Terminvereinbarung stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Stadtbüro Cottbus

Einwohnermeldeamt Senftenberg
Für die Kontaktaufnahme mit dem Amt stehen Ihnen folgende Möglichkeiten zur Verfügung:

Umzug

Sollten Sie innerhalb Cottbus oder Senftenberg umziehen, denken Sie bitte daran, dass Sie Ihre neue Adresse im Stadtbüro innerhalb von 2 Wochen nach dem Umzug mitteilen müssen. Hierzu müssen Sie wieder Ihren Pass und die Wohnungsgeberbestätigung mitbringen.

Bankkonto eröffnen

Wenn Sie länger in Deutschland leben und arbeiten, regelmäßig Gehalt oder ein Stipendium bekommen und Miete bezahlen müssen, ist es sinnvoll ein Bankkonto bei einer Bank in Deutschland zu eröffnen.

Es gibt mehrere Kontoarten bei den Banken. Wir empfehlen Ihnen ein Girokonto. Zu Ihrem Girokonto erhalten Sie eine Euro Cheque-Karte (EC-Karte), mit der Sie an den Bankautomaten Geld abheben und z.B. in Supermärkten, an Automaten der Deutschen Bahn oder teilweise auch in Restaurants bezahlen können.

Wenn Sie ein Girokonto eröffnen wollen, benötigen Sie in der Regel folgende Unterlagen:

  • Reisepass oder ein gleichwertiges Ausweisdokument
  • Visum
  • Meldebescheinigung des Stadtbüros
  • Arbeitsvertrag bzw. für eingeschriebene Doktoranden/innen eine Studienbescheinigung

In Deutschland gibt es viele verschiedene staatliche (z.B. Sparkasse, Volksbank) und private Banken. Die Leistungen der verschiedenen Banken sind sehr ähnlich, aber es gibt auch Unterschiede. So hat jede Bank unterschiedlich hohe Kontoführungsgebühren, andere Dienstleistungen und nicht überall einen Bankautomaten.

Banken in Cottbus

  • Sparkasse Spree-Neiße
  • VR Bank Lausitz
  • Postbank
  • Deutsche Bank
  • Commerzbank
  • Hypovereinsbank
  • Targobank
  • Sparda-Bank
  • Santander Bank
  • Deutsche Kreditbank

Banken in Senftenberg

  • Sparkasse Niederlausitz
  • VR Bank Lausitz
  • Postbank
  • Deutsche Bank
  • Commerzbank
Aufenthaltserlaubnis beantragen

Aus technischen Gründen können Sie frühestens einen Tag nach der Anmeldung im Stadtbüro eine Aufenthaltserlaubnis bei der Ausländerbehörde beantragen.

Die Ausländerbehörde in Cottbus befindet sich in demselben Gebäude wie das Stadtbüro. Bitte gehen Sie spätestens sechs Wochen vor Ablauf Ihres Visums zur Ausländerbehörde. Wenn Sie Ihren Aufenthaltstitel verlängern wollen, sollten Sie das mindestens einen Monat vor dessen Ablauf beantragen.

Aktuell: Aus epidemiologischen Gründen können Anliegen nur mit Terminvergabe bearbeitet werden. Schreiben Sie der Ausländerbehörde Cottbus eine E-Mail mit Ihrem Anliegen (z.B. Aufenthaltsgenehmigung beantragen, Aufenthaltstitel verlängern) und Terminwunsch an: auslaenderbehoerde(at)cottbus.de. Ihnen wird dann zeitnah ein Termin mitgeteilt.

Dokumente, die Sie in der Regel zur Beantragung eines Aufenthaltstitels mitbringen müssen:

  • „Meldebescheinigung“ des Stadtbüros
  • gültiger Pass oder vergleichbares Ausweisdokument
  • biometrisches Passfoto (35 x 45 mm)
  • Nachweis einer Krankenversicherung
  • Studienbescheinigung
  • Nachweis über die Finanzierung des Aufenthaltes
  • Nachweis über ausreichenden Wohnraum (z.B. Mietvertrag)

Elektronischer Aufenthaltstitel (eAT)

Der Aufenthaltstitel wird als elektronischer Aufenthaltstitel (eAT) in Form einer Karte erteilt. Nach der Beantragung des Aufenthaltstitels dauert es ungefähr 4-6 Wochen bis der elektronische Aufenthaltstitel erstellt ist. Sie erhalten dann einen Brief per Post mit einem PIN, mit diesem Brief können Sie Ihren Aufenthaltstitel bei der Ausländerbehörde abholen.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo