WISSEN FÜR ALLE

Mit dem Gasthörendenstudium Offene Hochschule – WISSEN FÜR ALLE können sich alle bildungsinteressierten Menschen in einzelnen Wissensgebieten der BTU Cottbus-Senftenberg weiterbilden. Kulturpartnerschaften und spezifische Kurse für Gaststudierende erweitern dieses besondere Studienangebot.

Studieren ohne Prüfungen und Leistungsdruck
  • Es gibt keine Altersbeschränkung. Zugangsvoraussetzungen sind nicht erforderlich.
  • Das Studium dient der persönlichen Weiterbildung. Ein Abschluss wird nicht erlangt.
Ansprechpersonen

Koordinatoren der offenen Hochschule

Joris Nöllner
T +49 (0)355 69 3680
E  joris.noellner@b-tu.de
Thomas Hasenauer
T +49 (0)355 69 3680
E thomas.hasenauer@b-tu.de  

Seniorassistentinnen

Heidemarie Morgenstern
Heidemarie.Morgenstern@b-tu.de
Annekathrin Rössel
annekathrin.roessel@b-tu.de

Dozentinnen und Dozenten

Seit vielen Jahren dürfen wir auf ein fundiertes Fach- und Erfahrungswissen unserer Dozierenden und Projektgruppenleitungen sowohl aus der BTU aber auch aus den Reihen der Gasthörenden selbst zurückgreifen. Ebenso arbeiten wir gern mit externen Dozierenden.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, als Dozentin oder Dozent in Ihrem Interessengebiet tätig zu werden. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns an Ihren besonderen Erfahrungen teilhaben. Wir freuen uns auf Ihre Initiativen, jede Begegnung und Anregung.

Anregungen/Ideen/Hinweise

Haben Sie welche? Das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) nimmt diese gern auf.

Leistungen & Gebühren

Um das umfangreiche Angebot zu realisieren, wird laut Gebührenordnung der BTU Cottbus – Senftenberg eine Gebühr von 50,00 € pro Semester erhoben. Bei Veranstaltungen mit besonderem Aufwand ist eine Zusatzgebühr von 30 € extra ausgewiesen.
Mit der Anmeldung erhalten Teilnehmende die Zugangsberechtigung und die Wissenskarte, welche dazu berechtigt, an bis zu vier Bildungsangeboten wie Kurse, Projektgruppen oder Exkursionen aus dem Programm „WISSEN FÜR ALLE“ teilzunehmen. Zusätzlich eröffnet die Wissenskarte den Zugang zu den geöffneten Lehrveranstaltungen aus dem Vorlesungsverzeichnis der Universität im Umfang von acht Semesterwochenstunden und die Nutzung der Bibliotheken. Alle Gasthörende erhalten darüber hinaus spezielle Angebote unserer Kulturpartner und Vergünstigungen bei den Sprachkursen der Zentralen Einrichtung Sprachen sowie bei den Sportangeboten der Zentralen Einrichtung Hochschulsport.

Anmeldung

Voraussetzung für eine Teilnahme an den Veranstaltungen des Gasthörendenstudiums ist die Anmeldung. Nutzen Sie gern die unkomplizierte Online-Variante.

Eine Anmeldung auf dem gewohnten Weg per E-Mail an weiterbildung(at)b-tu.de oder postalisch mit unserem Anmeldeformular ist selbstverständlich weiterhin möglich.

So geht´s:

  1. Buchen Sie zunächst das Gasthörendenstudium „WISSEN FÜR ALLE“
  2. Schreiben Sie sich folgend in die gewünschten einzelnen Veranstaltungen ein. Bitte sind Sie fair und schreiben Sie sich in die gewünschten Veranstaltungen ein.
  3. Sie erhalten daraufhin einen Gebührenbescheid und mit der Zugangsberechtigung unsere Wissenskarte als Semesterausweis.
  4. Ihre Zahlungspflicht entsteht mit Erhalt des Gebührenbescheides.

Die Veranstaltungen sind mit der gültigen Wissenskarte, zugänglich. Bitte beachten sie, dass wir die Plätze der Veranstaltungen in der Reihenfolge des Einganges der Anmeldung vergeben.

Bei nicht ausreichenden Anmeldungen behalten wir uns vor, Weiterbildungsveranstaltungen abzusagen. Die bereits gezahlte Teilnahmegebühr wird in diesem Fall in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ansprüche haben Sie nicht. Die BTU Cottbus-Senftenberg behält sich weiterhin vor, aus dringenden organisatorischen Erfordernissen angekündigte Referenten*innen durch gleichwertige zu ersetzen bzw. Terminverschiebungen und -änderungen vorzunehmen.

Aktuelles zum Veranstaltungsbetrieb

Die BTU Cottbus-Senftenberg orientiert sich im Umgang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) an den allgemeinen Handlungsempfehlungen des Bundes, des Landes sowie der örtlichen Gesundheitsämter und trifft entsprechende Entscheidungen für die BTU. Dabei steht der Schutz der Beschäftigten, Studierenden und Gäste der BTU im Vordergrund. Die Veranstaltungen im Wintersemester 2021/2022 werden in Präsenz oder in Online-Formaten durchgeführt. Zu den Angeboten aus dem Vorlesungsverzeichnis können Sie sich gern an die jeweiligen Fachbereiche wenden, wenn Sie Fragen zur Durchführungen haben.

Die Angebote des ZWW sind als Online-/Präsenz-/Hybrid-Veranstaltungen konzipiert. Wir beraten Sie gern, wenn Sie dazu weitergehende Informationen oder eine technische Einführung benötigen. Bei Änderungen in der Veranstaltungsdurchführung informieren wir Sie unverzüglich.

Programm

Ein Einstieg - Lernen lernen

Schreibworkshop

Dozentin: Franziska Steinhauer (Schriftstellerin)
18.10.21, 15.11.21, 13.12.21, 10.01.22, 14.02.22  
16:30 - 18:00 Uhr

Spielend Lernen lernen

Veranstaltende: Learn&Play-Team
Kick-Off: 11.10.2021
9:30 Uhr + 2 weitere Sitzungen

Die Bibliothek, deine Lernbegleiterin - eine Einführung

Veranstaltende: IKMZ
03.11.2021
11:30-13:00 Uhr

Escape the IKMZ - Bibliotheksrallye zur Literatursuche

Veranstaltende: IKMZ
08.12.2021
11:30-13:00 Uhr

Seminare / Kurse / Workshops

Literarischer Austausch

Dozentin: Nicole Nocon (Literaturwissenschaftlerin und Journalistin)
28.10.21, 25.11.21, 16.12.21, 20.01.22, 24.02.22
16:30 - 18:00 Uhr

Mehr als Theater

Dozentin: Leonie Arnhold (Theaterpädagogin, Staatstheater Cottbus)
11. Januar, 18. Januar, 08. Februar, 15. Februar 2022
dienstags, 16:30 - 18:00 Uhr

Cottbus im Wandel - eine Stadt im 30. Jahr der Einheit

Dozenten: Thomas Kornek (Diplom-Theologe); Stefen Krestin (Leiter des Stadtmuseums)
01.11.2021
09:30-11:00 Uhr

Die Templer

Dozent: Thomas Kornek (Diplom-Theologe)
10.01. und 17.01.2022
09:30-11:30 Uhr

Wissens-Update Sport – Körperlich und geistig fit durch den Alltag

Dozentin: Catharina Buchenau (Dipl.-Sportlehrerin)
19.11.2021, 10.12.2021, 21.01.2022
10:00 – 11:30 Uhr

Smartphone-Workshop für das Betriebssystems Android

Dozent: Michael Hubrich
23.11.21, 11.01.22
9:00 – 11:00 Uhr

Tablet-Workshop für das Betriebssystem Android

Dozent: Michael Hubrich
18.01.22
9:00 – 11:00 Uhr

DIY-Weihnachtsdekoration im COLab

Veranstaltende: Creative Open Lab
02.12, 09.12. und 16.12. (23.12. als Ersatztermin)

Projektgruppen

PC-Projektarbeit

Dozenten: Volker Braunholz, Gerd Kampczyk
Start ist am 14.10.2021
10:00- 12:00 Uhr

PC-Konsultationen

Dozentin: Sabine Tinius (Dipl.-Chem.) aus dem Informations-, Kommunikation- und Medienzentrum (IKMZ) – Universitätsrechenzentrum
21.10.21, 18.11.21, 16.12.21, 20.01.22 17.02,22, 17.03.22
13:00-16:00 Uhr

Internet der Dinge IOT

Dozent: Dr. Holger Neubert
26.10. / 16.11. / 14.12. / 01.02. / 22.02. / 22.03.2022
16 Uhr – 17:30 Uhr

Zeitzeugen - Geschichte spannend erzählt

Dozentin: Franziska Steinhauer (Schriftstellerin)
20.10.21, 17.11.21, 15.12.21, 12.01.22
09:00 - 11:00 Uhr

Sprachangebote

Englisch auf mittlerem Sprachniveau

Dozentin: Astrid Lindemann (Dipl.-Dolmetscherin/Päd.)
15 Termine: vom 07. Oktober 21 bis 03.02.22
11:15 - 12:45 Uhr

English Special

Lecturer: Astrid Lindemann (Dipl.-Dolmetscherin/Päd.)
October 7th, 21 - February 3rd, 22
from 9:00 to 10:30 a.m.

Lehrveranstaltungen aus den Studiengängen der BTU

Besuchen Sie Lehrveranstaltungen aus dem regulären Vorlesungsverzeichnis im Umfang von maximal acht Semesterwochenstunden.

Orientieren Sie sich in unserem Programm oder im Info-Portal Lehre.

SeniorenAkademie

Mit der Vorlesungsreihe der SeniorenAkademie an der BTU Cottbus-Senftenberg begleitet das Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung alle interessierten Seniorinnen und Senioren beim lebenslangen Lernen.

Exkursionen

COLab - Kreatives Schaffen für die Lausitz

Termin: 18.11.2021
14:30-16:00 Uhr
Ort: Gründerzentrum am Zentralcampus der BTU

Science Gallery

Termin: 25.11.2021
15:00 Uhr
Ort: IKMZ

Potsdam – Landeshauptstadt und Preußens Erbe

Termin: Montag, 01. Dezember 2021 selbstständige Anreise in Fahrgemeinschaften mit dem Auto
08:00 Uhr, Erich-Weinert-Straße 1, Innenhof
Rückkehr gegen 18:00 Uhr

Besichtigung des Wasserwerkes Cottbus-Sachsendorf

Termin: Mittwoch, 27.10.2021, eigene Anfahrt
10:00 Uhr Eingang Wasserwerk Cottbus-Sachsendorf, Saarbrücker Straße 30
12:00 Uhr
Wasserwerk Cottbus-Sachsendorf, Saarbrücker Straße 30

Sportangebote

Die Gaststudierenden können nach Maßgabe freier Kapazitäten an dem vielseitigen Angebot der Zentralen Einrichtung Hochschulsport (ZEH) teilnehmen.

Pro Semester gibt es etwa 150 Sportkurse in ca. 70 verschiedenen Sportarten, vom Ausdauersport über die Spielsport- und Mannschaftssportarten bis hin zu Tanzkursen und Wassersportangeboten. Diese Vielfalt ermöglicht es auch allen Gasthörenden den passenden Sport als Ausgleich zum Alltag zu finden. Auf der Homepage der ZEH sind alle Sportkurse aufgeführt.

Universitätsbibliotheken

Nutzen Sie mit der Wissenkarte das umfangreiche Angebot der Universitätsbibliotheken auf dem Zentralcampus, in Cottbus-Sachsendorf und auf dem Campus Senftenberg.

Kulturpartnerschaften

Kulturpartnerschaften

Mit Ihrer Wissenskarte erhalten Sie beim Besuch unserer Kulturpartner interessante Vergünstigungen wie ermäßigte Eintrittspreise oder Zutritt zu besonderen Veranstaltungen. Diese Zusammenarbeit verweist auf die kulturelle Vielfalt in unserer Region und wird stetig ausgebaut.

Wir freuen uns, mit Ihnen den Austausch zwischen den Kultureinrichtungen zu fördern und danken allen Kulturpartnern, die sich für das Gasthörendenstudium engagieren.

Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Semesterbroschüre Programm "Offene Hochschule - Wissen für alle".

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo