Aktuelle Nachrichten

26.04.2024

Erste exklusive Einblicke in Forschungserfolge und Labore: Energie-Innovationszentrum (EIZ) begeht 1. Jahresfachtagung

Das Strukturwandelprojekt der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) arbeitet mit über 70 Wissenschaftler*innen aus 15 Fachgebieten gemeinsam mit mehr als 40 Partnereinrichtungen an der klimaneutralen Energieversorgung der Zukunft und agiert dabei unter dem Motto „Regionaler Fokus, globale Wirkung: Innovative Lösungen für die Energiewende“.

18.10.2023

Best-Practice für gelungene Strukturentwicklung

Staatssekretär Michael Kellner (BMWK) zu Gast am Energie-Innovationszentrum: Wie kann der Strukturwandel für die gesamte Region gelingen? Welche Beteiligungsmöglichkeiten gibt es, um mehr Akzeptanz der Bürgerinnen und Bürger für erneuerbare Energien zu erreichen?

Die beteiligten Akteure betrachten gemeinsam das Wasserstoff-Forschungszentrum an der BTU Cottbus-Senftenberg.

12.10.2022

102 Millionen Euro für die zukünftige Energiemodellregion Lausitz

Wissenschaftsministerin Dr. Manja Schüle und Sandra Langhof-Siewert von der Staatskanzlei des Landes Brandenburg übergeben den Zuwendungsbescheid an das neue Energie-Innovationszentrum (EIZ) der BTU. Über 90 Wissenschaftler*innen aus 14 Fachgebieten forschen gemeinsam mit mehr als 40 Partnereinrichtungen an der effektiven und effizienten Energieversorgung der Zukunft.