CAD - Visualisierung

Lehrende:

Prof. Dr.-Ing. Klaus Rheidt
Prof. Dipl.-Ing. Dominik Lengyel
Dipl.Ing. Henning Burwitz
Dr.-Ing. Björn Reder

Termine:

Mi. 10:00 bis 13:00 A/B 09.04.2014 bis 16.07.2014 LG 2C EG Zeichensaal
Mi. 10:00 bis 13:00 A/B 09.04.2014 bis 16.07.2014 LG 2A - A1.30D PC-Pool
(außer Termin im Zeichensaal, s. auch Terminplan im Lernportal myBTU)

Inhalt:

Das Aussehen antiker Städte lässt sich meist nur lückenhaft rekonstruieren. Je nach Erhaltungsgrad der Bauten lassen sich diese manchmal nur in Umrissen erschließen. Bei gut erhaltenen Ruinen ist eine Rekonstruktion möglich, die auch in der dritten Dimension noch gesichert ist. Die Veranschaulichung eines antiken Stadtbildes in einem Modell beruht deshalb nur zu kleinen Teilen auf wissenschaftlichen Forschungsergebnissen. In vielen andern Bereichen muss die Rekonstruktion auf der Basis von Analogieschlüssen erfolgen oder sogar völlig hypothetisch bleiben. Die unterschiedlichen Stufen der Sicherheit, mit der aus vorhandenen Resten auf das Aussehen antiker Gebäude geschlossen werden kann, lassen sich in einem statischen Modell nur schwer darstellen. Für diese unscharfen Informationen eine angemessene Darstellung zu finden ist eine Herausforderung, für die sich noch keine Methode etablieren konnte. Ziel des Seminars ist es, für ausgewählte Städte Rekonstruktionsentwürfe zu erarbeiten und Darstellungsformen für die unterschiedlichen Stufen zwischen Rekonstruktion und Hypothese mithilfe der Techniken des CAD und der Computervisualisierung zu entwickeln.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo