Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens

Lehrende:

Dr.-Ing. des. Alexandra Druzynski von Boetticher
Dr. phil. Anke Blümm
Dr.-Ing. Eva-Maria Froschauer

Termine:

Do. 09:15 bis 10:45 am 17.04.2014 GH
Do. 09:15 bis 10:45 am 22.05.2014 GH
Do. 09:15 bis 10:45 am 26.06.2014 GH
Do. 09:15 bis 10:45 am 03.07.2014 GH

Recherchetermine in der Bibliothek:
24.04.2014 9:15 Uhr
08.05.2014 9:15 Uhr
15.05.2014 9:15 Uhr

Klausur: 28.07. 2014

Lernziele:

Die Studierenden eignen sich Kenntnisse grundlegender Techniken und Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens, des kritischen Umgangs mit Primär- und Sekundärtexten, der Literaturrecherche, der Ausarbeitung von wissenschaftlichen Texten an.

Sie erwerben Grundlagenwissen in Vermessung und Bauaufnahme und werden befähigt mit Hilfe von Handaufmaß und geodätischen Geräten Bauwerke in zweidimensionalen Plänen, Grundrissen, Ansichten und Lageplänen zu erfassen und Grundlagen für Bauforschung, Restaurierungen und Umbau herzustellen.

Inhalte:

Vorlesung "Wissenschaftliches Arbeiten":
Literaturrecherche, Quellenkritik, Umgang mit Primär- und Sekundärtexten, Gepflogenheiten beim Abfassen wissenschaftlicher Texte, Baubeschreibung.

Vorlesung und Übung "Bauaufnahme und Vermessung":
Grundlagenwissen in Vermessung und Bauaufnahme, Handaufmaß, Umgang mit geodätischen Geräten, erstellen zweidimensionaler Pläne (Grundrisse, Ansichte, Lagepläne).

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo