Verbundprojekt LaTerra

"Nachhaltige Landnutzung durch regionales Energie- und Stoffstrommanagement bei Nutzung der Terra-Preta-Technologie auf militärischen Konversionsflächen und ertragsschwachen Standorten"

Laufzeit: 2011 - 2015.

Auftraggeber: BMBF, Nachhaltiges Landmanagement - Modul B: Innovative Systemlösungen für ein nachhaltiges Landmanagement.

Verbundleitung: Freie Universität Berlin.

Teilprojekt unter der Leitung der BTU CS: "Der Einsatz von Terra Preta in ausgewählten Regionen - Analysen, Bewertungen und Empfehlungen für ein regionales Stoffstrommanagement.

Projektpartner: Institut für angewandtes Stoffstrommanagement (Ifas).

Projektbeschreibung:

Die Qualität unserer Böden als Grundlage der menschlichen Ernährung steht sowohl im Hinblick auf ihre Produktivität als auch im Hinblick auf den Erhalt der natürlichen Bodeneigenschaften wie Lebensraum- und Rückhaltefunktion, mehr denn je im Spannungsfeld von regionalen, wirtschaftlichen, demographischen und klimatischen Veränderungsprozessen. Das inter- und transdisziplinäre Verbundvorhaben setzte sich zur Aufgabe, Ressourceneffizienz, Klimaschutz und Flächeninwertsetzung in Modellregionen in der Bundesrepublik Deutschland umzusetzen und zu vereinen, die starken regionalen, wirtschaftlichen, demographischen und klimatischen Veränderungsprozessen unterworfenen sind. Grundlage des Verbundvorhabens war die Umsetzung der Null-Emissions-Strategie durch ein regionales Stoff- und Energiestrommanagement (ESSM) und die Anwendung der Terra-Preta-Technologie als eine innovative Systemkomponente.

Siehe hierzu: laterra-forschung.de

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo