Vorträge/ Medienauftritte

  • "Kohleausstiegsgeld ist eine Riesenchance für die Lausitz". Interview beim rbb inforadio vom 01.02.2019
  • "Die Lausitz kann auch ohne Kohle". Interview in der FAZ vom 26.01.2019
  • "Strukturwandel in der Lausitz." Vortrag bei der Wirtschaftsregion Lausitz am 23.05. in Bad Muskau.
  • "Herausforderungen des Strukturwandels in der Lausitz". Vortrag auf der WIR! Strategiekonferenz am 14.06. in Großräschen.
  • „Zur Ökonomie des nachhaltigen Strukturwandels.“ Vortrag auf der Jahrestagung des Institutes für ökologische Wirtschaftsforschung „Wirtschaftswissenschaften und sozial-ökologische Transformation“ am 6.11.2017
  • Der Beitrag der BTU Cottbus-Senftenberg zur Entwicklung der regionalen Wirtschaft - Stand und Perspektiven. Vortrag im Technologiepark Lauta bei der LAUTECH GmbH in Lauta. 29. Januar 2015.
  • Business models for a sustainable land use by means of biochar substrates - a technical and economical modelled view. Zusammen mit Viktoria Witte. Vortrag auf dem International Biochar Symposium 2015 "Biochar - Contribution to Sustainable Agriculture" des Leibniz-Institutes für Agrartechnik Potsdam-Bornim e.V. in Potsdam. 28./29. Mai 2015.

  • Wertschöpfungspotenziale bei der Herstellung von Biokohle und Biokohlekompost am Beispiel des Botanischen Gartens. Zusammen mit Viktoria Witte. Vortrag im Rahmen des Abschlussworkshops Terra BoGa "Biokohle im Gartenbau - Verwertung von organischen Reststoffen zur Schließung von Energie- und Stoffkreisläufen" in Berlin. 23./24. Juni 2015.

  • Der Einsatz von Terra Preta in ausgewählten Regionen - Analysen, Bewertungen und Empfehlungen für ein regionales Stoffstrommanagement. Zusammen mit Karsten Schatz. Vortrag vor dem wissenschaftlichen Beirat des Projektes LaTerra in Berlin. 04. Juni 2012.
  • Terra Preta Substrate und ihre wirtschaftlichen Perspektiven. Zusammen mit Karsten Schatz. Vortrag auf dem Feldtag des Institutes für Bergbaufolgenforschung in Großräschen. 28. Juni 2012.

  • Die energetische Sanierung von Gebäuden. Das muss ein Immobilienprofi wissen. Vortrag anlässlich des Verbandstreffes der Berliner Makler. 13.2011, Berlin.
  • Förderung erneuerbarer Energien. Sinn oder Unsinn? Vortrag bei der GMB in Senftenberg. 25. März 2011.

  • Du musst ein Schwein sein auf dieser Welt. Zur Ideengeschichte der Habgier. Nachtboulevard im Hans Otto Theater in Potsdam. 29. Juni 2011.

  • Die energetische Sanierung von Gebäuden in Deutschland. Vortrag auf der Deplino-Konferenz in Senftenberg. 23. August 2011.

  • Path dependence, routines and habits in sustainable energy consumption. Workshop Evolutionary Economics, Sustainable Consumption and Production, ZEW in Mannheim. 01./02. September 2011.

  • Erfolge und Herausforderungen der inter- und transdisziplinären Forschung in der SÖF. Die Wissenschaftsperspektive. Workshop. Lessons Learnt im Förderschwerpunkt Sozial-ökologische Forschung in Bonn. 28. September 2011.

  • Stehen wir unter dem Diktat der Finanzmärkte? Vortrag bei der GMB in Senftenberg. 04. November 2011.

  • Energetische Sanierungspotentiale im Bereich der Eigenheime. Symposium Energieeffizienz und Klimaschutz in der Lausitz. Organsiert von der Lautech. 03. Dezember 2011.

  • Energetische Sanierung von Eigenheimen. Vortrag auf der Tagung in Loccum: Wenn weniger mehr ist. Nachhaltiger Konsum in Energiegebäuden. 18. Mai 2010.
  • Die Energiebranche in Brandenburg. Der Bedarf an Fachkräften. Workshop LASA Brandenburg. 08. Juli 2010.

  • Fachkräftebedarf in der Energiewirtschaft des Landes Brandenburg - Ergebnisse einer aktuellen Studie im Auftrag der LASA Brandenburg. Workshop III "Aus- und Weiterbildung zur Forcierung einer nachhaltigen Energienutzung -Erfolgsansätze im transnationalen Vergleich "im Rahmen des ESF-Förderprojektes "Transnationale Energieeffizienz- und Arbeitsmarktinitiative" (TEA). 14. Dezember 2010.

  • Strukturentwicklungskonzept Landkreis Oberspreewald-Lausitz - Befunde, Perspektiven, Maßnahmen. Wirtschaftsausschuss des OSL-Kreises in Senftenberg. 05. Januar 2009.
  • Ausgewählte Probleme der demografischen Entwicklung in der Lausitz. Seniorenakademie, HS Lausitz in Senftenberg. 25. März 2009.

  • Was kostet eine Tonne schmutzige Luft? Kinderuni in Senftenberg. 29. März 2009.

  • Licht am Ende des Tunnels? - Perspektiven der Wirtschafts- und Finanzkrise. Wirtschaftsförderung Hoyerswerda in Kooperation mit der sächsischen Sparkasse in Hoyerswerda. 21. Oktober 2009.

  • Ist die FH Lausitz ein Durchlauferhitzer für den westdeutschen Arbeitsmarkt? Vortrag auf dem 1. Transferkongress der FH Lausitz in Senftenberg. 16. April 2008.
  • Routinen und Routinenbrüche - eine akteurszentrierte Modellierung der Alltagsfreizeitmobilität. Zusammen mit Frank Beckenbach, Ramón Briegel, Wilfried Konrad, Gerd Scholl. Vortrag auf dem DFG-Workshop "Das Subjekt in der Verkehrsforschung" in Dortmund. 07. Oktober 2008.

  • Fachkräftemangel in Entleerungsregionen - das Beispiel des Oberspreewald-Lausitz Kreises - Befunde, Perspektiven, Maßnahmen. Vortrag auf dem Kongress der Wirtschaftsförderer in Berlin. 07. November 2008.

  • Routines and Breaking Routines in the Domain of Leisure Time Mobility - The project approach of the research project Dynamikon. Vortrag auf dem Workshop "Routines and breaking routines in the domain of leisure time travel behaviour" in Berlin. 21. November 2008.

  • Umbruchsdynamik im Konsum und nachhaltige Innovationspfade. Eine Untersuchung am Beispiel der Freizeitmobilität. Vortrag auf dem Statusseminar des BMBF in Bonn. 04. Dezember 2008.


  • Umbruchsdynamik im Konsum und nachhaltige Innovationspfade - Eine Untersuchung am Beispiel der Freizeitmobilität. Vortrag auf dem Statusseminar des BMBF in Bonn. 22./23. März 2007.
  • Technologietransfer in peripheren Wirtschaftsräumen. Vortrag auf der Jahresversammlung des Institutes für Umwelt und Recycling in Senftenberg. 26. März 2007.

  • Energiewirtschaftliche Aktivitäten der Kommunen der Region Vernetzung dezentraler Energieversorgung Vortrag auf der Tagung "Die energieoptimierte Stadt" in Cottbus. 23. November 2007.

  • Netzwerke, Cluster ... Modebegriff oder Chancen - Erfahrungen aus anderen Lausitzer Netzwerken. Vortrag auf der 7. Unternehmerkontaktbörse für den Wirtschaftsraum zwischen Elbe und Elster. 22. September 2006.
  • Die sieben fetten und die sieben mageren Jahre. Vortrag bei der Seniorenakademie in Hoyerswerda. 26. September 2006.

  • Perspektiven der Braunkohle und der Sanierung der Bergbaufolgelandschaften. Vortrag anlässlich des Ehrenkolloquiums für Prof. Dr. Werner Daus (Wissenschaftstage). 21. November 2006.

  • Feasibility-Studie der Sanierung des Tagebausees Skado. Präsentation der gleichnamigen Studie vor den Mitgliedern des Netzwerks Bergbau/Sanierung/Revitalisierung in Lauta. 14. Januar 2005.
  • Sanierung des Wasserhaushaltes in der Lausitz. Vortrag auf dem Workshop des Netzwerks BSR mit der LMBV in Meuro. 25. Februar 2005.

  • Sanierung des Wasserhaushaltes in der Lausitz. Vortrag auf dem Workshop des Netzwerks BSR mit Mitgliedern des StuBA in Laubusch. 09. März 2005.

  • Steering Innovations towards Sustainabaility. Beitrag auf dem Workshop des DIW: Sustainability and Innovation in Berlin. Februar 2004.
  • Imageanalyse der Stadt Lauchhammer. Präsentation der Ergebnisse einer Umfrage unter den Bewohnern der Stadt Lauchhammer auf der Bürgerversammlung der Stadt in Lauchhammer. März 2004.

  • Innovationsfreundliche Umweltpolitik - das duale System aus innovationspolitischer Perspektive. Vortrag auf dem Workshop "Quoten für die Kunststoffverwertung -
    Innovationsmotor oder Innovationsbremse ?" in Berlin. 29. Januar 2004.

  • Kosten und Nutzen der Sanierung des Wasserhaushaltes in der Lausitz. Präsentation der Ergebnisse der Studie vor der Mitgliederversammlung des Netzwerks Bergbau/Sanierung/Revitalisierung in Lauta. 17. Mai 2004.

  • Das duale System aus innovationspolitischer Perspektive - Zeitstrategien der Umweltpolitik. Vortrag vor einem ausgewählten Expertengremium des Bundesministeriums für Umwelt in Berlin. 25. Mai 2004.

  • Neue Nutzungsstrategien und marktwirtschaftliches Umfeld. Vortrag auf dem Workshop der AG Ökonomie des Forschungsprogramms Neue Nutzungsstrategien des BMBF im Umweltbundesamt in Berlin. 26. Mai 2004.

  • Interkommunales Entwicklungskonzept für den OSL-Kreis. Vortrag vor dem Gewerbeverein der Stadt Großräschen in Großräschen. 09. März 2004.

  • Eine Eier legende Wollmilchsau ? Umweltinnovationen im Spiegel umweltökonomischer Theorien. Vortrag auf den Wissenschaftstagen der FH Lausitz in Senftenberg. 25. November 2004.

  • Abfallpolitik auf dem ökologischen Prüfstand. Kunststoffe im Hausmüll. Vortrag vor der Seniorenakademie der FH Lausitz in Senftenberg. 8. Dezember 2004.

  • Interkommunales Wirtschaftskonzept. Teilbereich Wirtschaft. Präsentation der Zwischenergebnisse des gleichnamigen Projekts vor Entscheidungsträgern des OSL-Kreises in Senftenberg. 18. Februar 2003.
  • Umweltinnovationen und Ordnungspolitik. Vortrag auf einem Workshop des RIW-Forschungsverbundes in Heidelberg. 30. März 2003.

  • InnoLausitz-Netzwerke. Entwicklung, Ergebnisse und Perspektiven. Vortrag vor dem Marketing-Club in Cottbus. 27. Oktober 2003.

  • Präsentation der Ergebnisse der Evaluation der Förderinitiative "Modellprojekte für nachhaltiges Wirtschaften - Nachhaltigkeitspotentiale jenseits von Markt und Staat" vor dem Beirat der Förderinitiative des BMBF in Bonn. 21. November 2003.

  • Bestandspflege. Vortrag auf dem Workshop "Managementprobleme der regionalen Wirtschaftsförderung" der FH Lausitz. 15. Dezember 2003.

  • Technologiescout - Ideenskizze für eine integrierte Technologiepolitik in der Lausitz. Vortrag auf dem Workshop "Managementprobleme der regionalen Wirtschaftsförderung" der FH Lausitz. 15. Dezember 2003.

  • Time Strategies for Innovation Policy towards Sustainability. Vortrag auf Konferenz: Governance for Industrial Transformation in Berlin. 6. Dezember 2003.

  • Ökonomische Netzwerke in der Lausitz. Vortrag auf dem Wissenschaftstag der FH Lausitz. September 2002.
  • Zur Begründung ökologischer Innovationspolitik. Vortrag auf einer Tagung der evangelischen Akademie in Tutzing.
  • Umweltwirtschaft in Brandenburg. Vortrag in der Seniorenakademie der Fachhochschule Lausitz. Mai 1999.
  • Was ist uns die Natur "wert"? - Zur ethischen Begründung ökologisch motivierter Steuerungsmaßnahmen. Im Rahmen einer Veranstaltung des ISI Zittau/Görlitz.

  • 5 Mark pro Liter - Pro und Contra einer Ökologischen Lenkungsabgabe. Vortrag auf dem Fachhochschultag der Fachhochschule in Cottbus. April 1998.
  • Ökonomische Aspekte der Landschaftsgestaltung. Vortrag auf der Veranstaltung "Revitalisierung der Lausitz" in Lauta. April 1998.

  • Neue Nutzungskonzepte für Produkte" Vortrag auf der Veranstaltung der TInA: Wissenschaft trifft Wirtschaft im Umweltbereich in Cottbus. Juni 1998.

  • Umweltmanagement und Öko-Audit-Verordnung. Vortrag bei der IHK-Cottbus. Mai 1996.
  • Ökonomische Entwicklungsperspektiven in den neuen Bundesländern. Vortrag auf dem Strategiekongress von Bündnis 90/Die Grünen in Hannover. Oktober 1996.

  • Vom Nutzen des homo oeconomicus - Reflexionen über eine Denkfigur in den Wirtschaftswissenschaften. Vortrag auf dem Workshop "Die verlorene Ehre des Adam Smith" des Studierendenkreises der Vereinigung für ökologische Wirtschaftsforschung. in Wangerooge. März 1994.
  • Ökologische Aspekte regionaler Standortentwicklung. Vortrag auf dem ersten wissenschaftlichen Kongress des Fachbereiches Betriebswirtschaftslehre der Fachhochschule Eberswalde. April 1994.

  • Vom chemiepolitischen Diskurs zur chemiepolitischen Kooperation ? - Vortrag auf der Tagung "10 Jahre Chemiepolitik - Quo Vadis ? in Bielefeld. Mai 1994.

  • Sustainable Development - mehr als ein Schlagwort? Vortrag auf der Tagung der Evangelischen Akademikerschaft in Dresden. Juni 1994.

  • Innovationen und ökologisches Stoffstrommanagement in der chemischen Industrie. Vortrag auf der Jahrestagung des IÖW. November 1994.

  • Perspektiven einer ökologischen Steuerreform. Vortrag im Rahmen einer Veranstaltungsreihe des Umweltamtes der Stadt Bremerhaven. Dezember 1994.

  • Sustainable Development - eine Aufgabe für die Banken ? Vortrag auf der "Tagung Banken und Umwelt" der Evangelischen Akademie Tutzing. Juni 1993.
  • Die Chemieindustrie zwischen Standortkrise und ökologischer Herausforderung. Vortrag auf der Tagung "Ökologie und Strukturwandel der chemischen Industrie in NRW" an der Evangelischen Akademie Mülheim . September 1993.

  • Das Ende des amerikanischen Traums - Chancen für ein gutes Leben. Vortrag anlässlich der Toblacher Gespräche. September 1993.

  • Die ökologische Herausforderung - Chancen für die Wirtschaft ? Vortrag vor dem Süditiroler Verband des Handels und der Dienstleister in Bozen. September 1993.

  • Sustainable Development - mehr als ein Schlagwort? Vortrag bei der Evangelischen Akademikerschaft anlässlich des Jahrestreffens in Dresden. Oktober 1993.

  • Neue Instrumente der Umweltpolitik: Proaktive Umweltpolitik und Funktionsorientierung. Vortrag auf der IÖW-Jahrestagung in Heidelberg. November 1993.

  • Chancen und Risiken der umweltpolitischen Situation in den neuen Bundesländern ? Vortrag auf der Konferenz "Öko-Krise in Sachsen-Anhalt - Von der 'Dreckschleuder' zum Umwelt-Industrie-Standort?" der Friedrich-Ebert-Stiftung und des DGB in Magdeburg. April 1992.
  • Ökonomische und ökologische Bedingungen für einen ökologischen Wiederaufbau in Mittel- und Osteuropa. Vortrag vor dem österreichischen Industriellenverband. Juni 1992.

  • Marktnischen im Bereich Umweltschutz/Ökowelle. Vortrag bei der Firma Equimark in München. August 1992.

  • Wirtschaft und Umwelt. Podiumsdiskussion der Stadt Münster und der Deutschen Bank. Februar 1991.
  • Die ökologisch-ökonomischen Folgen des Golfkrieges. Vortrag auf dem Fachschaftstag der Fachschaft Wirtschaftswissenschaften der FU Berlin. April 1991.

  • Die ökologische Dimension in Hochschule, Wirtschaft und Politik. Vortrag bei der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege. Oktober 1991.

  • Ökologische Unternehmensführung. Vortrag im Rahmen einer Ringvorlesung der Universität Leipzig. Oktober 1991.

  • Ökologie, Ökonomie und Ethik. Vortrag im Rahmen einer Ringvorlesung der Universität Leipzig. November 1991.

  • Ökologische Unternehmensführung. Vortrag auf der Arbeitsdirektorenkonferenz der Verkehrsbetriebe und Energieversorgungsunternehmen der ÖTV. November 1991.

  • Wie soll ein Wirtschaftssystem aussehen, das eine ökologische Produktion ermöglicht? Statement anlässlich einer Podiumsdiskussion bei Greenpeace in Hamburg. Dezember 1991.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo