Automatisches Lernen von Aussprachewörterbüchern

Matthias Wolff (Autor)

Taschenbuch: 128 Seiten
Verlag: w.e.b. Universitätsverlag, Dresden; Auflage: 1 (8. November 2004)
Reihe: Studientexte zur Sprachkommunikation, ISSN 0940-6832, Band 32
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3937672710
ISBN-13: 978-3937672717

Kurzbeschreibung

Die Dissertation beschreibt ein vollautomatisches, nicht überwachtes,
wortweises Lernverfahren für Aussprachevarianten. Die Darstellung der
Aussprachevarianten geschieht durch je ein Wortaussprachemodell in
Form eines phonetischen Netzwerkes pro Lexikoneintrag. Unter einem
phonetischen Netzwerk wird ein gerichteter, kreisfreier Graph verstanden,
dessen Knoten Phonemsymbole und dessen Kanten Übergangswahrscheinlichkeiten
tragen. Das vorliegende Buch stellt die für das vorgeschlagene
Lernverfahren benötigte Graphentheorie dar, defi niert ein allgemeines
Verfahren zum Graphenlernen sowie dessen Konkretisierung für das Wörterbuchlernen
und beschreibt Experimente zum Wörterbuchlernen sowie zur
Spracherkennung und -synthese unter Verwendung der gelernten Wörterbücher.

Matthias Wolff studierte Informationstechnik an der Technischen Universität
Dresden. Seit 1997 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut
für Akustik und Sprachkommunikation der TU Dresden und beschäftigt sich
mit der Forschung auf dem Gebiet der Technischen Sprachkommunikation.
Schwerpunkte seiner Arbeit sind die Modellierung der Aussprachevariabilität
in natürlicher Sprache sowie die Integration von Spracherkennung- und
Sprachsynthese in ein gemeinsames System.

Download

E-Book herunterladen (BTU-Account erforderlich)

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo