Projekte

Bénard-Marangoni-Konvektion mit Verdampfung

Verdampfung wird durch eine große effektive Biot-Zahl im Ein-Layer-Modell berücksichtigt. Numerische 3D-Rechnungen zeigen die Übergänge Hexagons/Squares und Squares/Time Dependence bei wesentlich kleineren Marangoni-Zahlen.
Zwei-Layer-Rechnungen sollen den Einfluß eines Massenflusses durch das Interface berücksichtigen.
Bei Flüssigkeiten mit großer Biot-Zahl setzt schwache Turbulenz schon nahe über der Schwelle zur Konvektionsinstabilität ein. Strukturbildung wird hier anhand numerischer Lösungen der hydrodynamischen Grundgleichungen untersucht.
Drittmittelprojekt (ESA-MAP CIMEX), (2000 - 2008)

Anwendung der Phasenfeldmethode auf Grenzschichten flüssig/flüssig und flüssig/gasförmig

Die hydrodynamischen Grundgleichungen werden für ein Zweikomponentensystem mit Trennschicht aufgestellt. Ein Phasenfeld dient zur Trennung der beiden Komponenten. Die Temperaturabhängigkeit der Oberflächenspannung führt zur Kopplung von Phasenfeld, Temperaturfeld und Geschwindigkeitsfeld.
Drittmittelprojekt (EU-Netzwerk ICOPAC), (2000 - 2004) 

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo