Ein Museum geht auf Reisen (BTA2)

Ein Museum stellt Kunstwerke oder Artefakte meist in direktem Kontakt zum Besucher aus. Museen für Architektur oder Ingenieurbau können nicht einfach das Bauwerk ausstellen.

Wenn ein Bauwerk nicht nur über Pläne, Skizzen und Fotografien präsentiert werden soll, sondern der Besucher sich auch einen eigenen Eindruck vom Gezeigten, von Räumen, Oberflächen, Lichtführung, Konstruktion und Details schaffen will, muss das Museum zum Bauwerk kommen.

Nicht jede Brücke hat die Räume für eine Dauerausstellung, nicht jeder Turm kann gleichzeitig Museum sein. Ein reisendes Museum kann in regelmäßigem Turnus wichtige Werke der Baukultur besuchen, über deren Geschichte, Entwicklung, gestalterische und bautechnische Einordnung informieren.

Wie muss eine mobile Ausstellung gestaltet werden, um neben den auszustellenden Bauwerken zu bestehen? Wie muss eine Konstruktion aussehen, um an Türmen andocken zu können, sich unter Brücken zu hängen, und gleichzeitig unproblematisch demontier- und transportierbar zu sein?

Neben der Dokumentation wichtiger Werke der Baukultur und Recherchen zu mobilen und temporären Bauweisen, war der eigene Entwurf eines reisenden Museums die hauptsächliche Leistung des Seminars. Einige herausragende Beispiele werden hier vorgestellt.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo