Studiengang-Akkreditierung

Die Studiengänge Materialchemie sind erfolgreich akkreditiert. Im Gutachten wird das originelle inhaltliche Profil gewürdigt, das die aktuellen Forschungsschwerpunkte der Materialchemie an der BTU geschickt für ein gut strukturiertes und gut studierbares Ausbildungsprogramm ausnutzt. Eine fundierte chemische Grundausbildung sowie die Kompetenzerweiterung für technischen Anwendungen werden als sehr gute Vorbereitung für eine wissenschaftlich-technische Tätigkeit bei öffentlichen und privaten Arbeitgebern oder in einer Forschungsinstitution gewertet.

DFG-Förderung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert ein Projekt zur Charakterisierung von porösen Kohlenstoffmaterialien und hat damit die Aktivitäten des Fachgebietes Technische Chemie (Prof. Olaf Klepel) im Verlauf eines Jahres bereits zum zweiten Mal gewürdigt. Die Forschungsarbeiten zur chemischen Modifizierung von Kohlenstoffmaterialien durch Sauerstoff- und Stickstoffspezies sowie zur Untersuchung ihrer Oberflächenfunktionalitäten sollen dazu beitragen, auf Kohlenstoff basierende Katalysatoren maßgeschneidert für verschiedene Anwendungen in elektrochemischen Systemen zur Energiewandlung und -speicherung zu entwickeln.