Laufende Verfahren

  • Diana Stypula: Konzeption der Nichtigkeit von Verwaltungsakten im deutschen und polnischen Verwaltungsverfahrensrecht
  • Janine von Kittlitz und Ottendorf: Die Lebenszeitverbeamtung bei Hochschulpersonal im verfassungsrechtlichen Fokus (Arbeitstitel)
  • Hagen Lohmann: Die Bedeutung von Unternehmensinformationen im Umweltrecht (Arbeitstitel)
  • Simone Herzberg: Kraftwerksregulierung nach dem EnWG (Arbeitstitel)
  • Monique Hofmann: Das neue BKA-Gesetz - eine Betrachtung der Normen sowie Novellierungen im Bereich der Terrorismusabwehr (Arbeitstitel)

abgeschlossene Verfahren

2003

  • Dr. iur Sabine Wrede: Durchgriffs- und Konzernhaftung nach dem Bundes-Bodenschutzgesetz

2004

  • Dr. rer. pol. Nicole Rütz: Aktuelle Versicherungsfragen im Umwelthaftungsrecht - unter besonderer Berücksichtigung der Richtlinie 2004/35/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über Umwelthaftung zur Vermeidung und Sanierung von Umweltschäden
  • Dr. rer. pol. Sascha Bier: Rechtssicherheit im E-Commerce - Möglichkeiten der Risikobegrenzung in der unternehmerischen Praxis

2005

  • Dr.-Ing. Christine Wegerich  (extern): Strategische Personalentwicklung als Instrument zur Erreichung des Unternehmensziels

2006

  • Dr. iur. René Grandjot: Die Rahmengesetzgebungskompetenz des Bundes im Umweltrecht unter besonderer Berücksichtigung der Föderalismusdiskussion
  • Dr.-Ing. Wolfgang Kleesiek (extern): Deregulierung und Substitution des Umweltfachrechts für EMAS-registrierte Organisationsstandorte
  • Dr.-Ing. Steffen Kurth (extern): Abfallrechtliche Bestimmungen der AltholzV im Kontext zu ausgewählten Aspekten des Immissionsschutzrechts

2007

  • Dr. rer. pol. Dörthe Rathmann: Unternehmensbezogenes Umweltstrafrecht und seine Entwicklung in der Europäischen Gemeinschaft - zugleich  ein Vergleich der deutschen und österreichischen Rechtssituation
  • RA Dr. iur. Jan Hoffmann, LL.M. Eur.: Herausforderung Klimaschutz - Entwicklungund rechtliche Behandlung unter besonderer Berücksichtigung des Emissionsrechtehandels

2008

  • Dr. Dipl.-Ing. Arno Schimpf (extern/Geschäftsführer der  WKR GmbH, Worms): Technische und wirtschaftliche Optimierung von Kunststoff-Recycling unter Berücksichtigung aktueller rechtlicher Einschränkungen
  • Dr. iur. Susanne Scheil, LL.M. Eur.: Die Entwicklung des europäischen Bodenschutzrechts im Vergleich zu nationalen - insbesondere deutschen - Regelungen

2009

  • Dr. iur. Benjamin Küchenhoff: Die verfassungsrechtlichen Grenzen der Mischverwaltung

2011

  • Dr. iur. Matthias Peine (extern): Die Zusatzverantwortlichkeit im Gefahrenabwehrrecht
  • Dr. iur. Frank Füglein (extern): Reduktion des Ehrenschutzes durch höchstrichterliche Rechtsprechung

2012

  • Gregor Weber: Mediation im Atomrecht – Die Mediation als Instrument der Risikoanalyse nach § 7 Abs. 2 Nr. 3 AtG

2016

  • Dr. iur. Jan Balbach, LL.M.: Rechtswidrigkeit von Umweltzonen
  • Dr. iur. Ingmar Piroch: Schutzziel Biodiversität – Flächenbezogener Schutz der Biodiversität nach dem Leitbild der differenzierten Umweltnutzung und unter besonderer Berücksichtigung des Planungsrechts

2017

  • Dr. iur. Puya Raad, LL.M.: Die Neuordnung des Anlagenzulassungsrechts durch die Richtlinie über Industrieemissionen in Deutschland und Großbritannien
  • Dr. iur. Bijan Niroomand (extern): Insolvenzverfahren bei Sportvereinen – mit einem Fokus auf den Profi-Fußballverein

2018

  • Dr. iur. Annika Jo Heinrich (extern): Umweltbelange in der Unternehmensberichterstattung

2021

  • Dr. iur. Louisa Linke: Informationsfreiheit "trotz" Netzwerkdurchsetzungsgesetz? - Eine verfassungsrechtliche Betrachtung anhand der Compliance-Vorschriften