Perspektiven bei Studienabbruch

Beratung Agentur für Arbeit

Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit dient Ihnen als erste Anlaufstelle. Hier werden Sie zu alternativen Möglichkeiten wie betrieblicher oder schulischer Ausbildung, dualem Studium oder auch einer Arbeitsaufnahme beraten. Gern informieren Sie die Berufsberater in einem persönlichen Gespräch.

Weitere Informationen:
www.arbeitsagentur.de/schule-ausbildung-studium

Ansprechpartner Cottbus
René Selling
T 0800 - 4 555 0
Cottbus-Berufsberatung(at)arbeitsagentur.de 

Ansprechpartner Senftenberg
Gudrun Kroll
T 0800 - 4 555 0
Senftenberg-Berufsberatung(at)arbeitsagentur.de  

Duale Ausbildung

Eine betriebliche (oder auch duale) Berufsausbildung bietet attraktive Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihre Studienerfahrungen werden hierbei in der Regel von Arbeitgebern als Vorteil gewertet und sind für Sie somit bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz hilfreich. Darüber hinaus können Sie eventuell erbrachte Studienleistungen in der dualen Ausbildung angerechnet bekommen. Bei Fragen rund um die betriebliche Ausbildung steht Ihnen die Industrie- und Handelskammer Cottbus (IHK) sowie die Handwerkskammer Cottbus (HWK) als Ansprechpartner zur Seite.

Ansprechpartnerin der IHK Cottbus
Birgit Berlin
Ausbildungskoordinatorin
T +49 (0)355 365 1221
berlin@cottbus.ihk.de 

Ansprechpartner der HWK Cottbus
Frank-Holger Jäger
Passgenaue Besetzung / Ausbildungsplatzvermittlung
T +49 (0)355 7835 170
jaeger(at)hwk-cottbus.de 

oder
Andre Schellhase
Weiterbildung
'T +49 (0)355 7835 141
schellhase(at)hwk-cottbus.de 

Schulische Ausbildung

Neben der betrieblichen Ausbildung bietet eine vollzeitschulische Ausbildung ebenfalls gute Einstiegsmöglichkeiten, allerdings bekommen Sie hier keine Ausbildungsvergütung. Teilweise können schulische Ausbildungen auch im dualen System absolviert werden. Vor allem im Sozialwesen (Erzieher, Sozialassistent, etc.) aber auch in Berufen mit gestaltungstechnischem Hintergrund (Mediendesigner, Kommunikationsdesigner, etc.) sind vollzeitschulische Ausbildungen weit verbreitet.

Ansprechpartner: Arbeitsagentur Cottbus
Berufsberatung
Bahnhofsstraße 10
03046 Cottbus
T +49 0800 4 5555 00
Cottbus.251-U25(at)arbeitsagentur.de

Ausbildung im öffentl. Dienst

Neben den genannten Ausbildungsmöglichkeiten bietet auch der Bund attraktive Karrierechancen. Die Bundesbehörden bilden in über 130 Berufen aus und bieten neben der herkömmlichen Tarifbeschäftigung auch die Möglichkeit der Beamtenlaufbahn.

Weitere Informationen:  wir-sind-bund.de