Ausgeglichene Umweltbilanz bei Infrastrukturprojekten der Bahn

Kolloquium Verkehrsplanung und Bahntechnik / Praxisvorträge Sommersemester 2021

Große Infrastrukturprojekte sind stets auch Eingriff in Natur und Umwelt. Diese Veränderungen müssen - auch im Ergebnis der Umweltverträglichkeitsprüfung - durch geeignete Umweltschutzmaßnahmen kompensiert werden. Herr Matthias Mähliß hat diese Maßnahmen am Großprojekt "Ausbaustrecke Hanau - Nantenbach" für den Bauherrn DB Netz AG geleitet und wird mit einem Praxisvortrag referieren. Für diese neue Spessartquerung, u. a. mit Stillegung des 926 m langen Schwarzkopf-(Scheitel)Tunnels und Neubau des zweiröhrigen 2.619/2.913 m langen Falkenberg-(Basis)Tunnels, wurden ca. 9 km des alten Bahnkörpers aufgegeben und zusammen mit den bauzeitlich in Anspruch genommen Flächen renaturiert. Größte Einzelmaßnahme des Projektes ist allerdings die Renaturierung des ehemaligen Militärübungsplatzes Aschaffenburg.

ONLINE-Veranstaltung (Zugangsadresse MSTeams)

Siehe auch:  Ardelmann, Ulrich; Mähliß, Matthias: Wildpferde und Rinder sind Botschafter der grünen Bahn - In: DB Netz AG (Hg.): Infrastrukturprojekte 2020. Bauen für die starke Schiene. 1. Auflage. Bingen/Rhein: PMC Media House GmbH, S. 178 – 189

Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Hans-Christoph Thiel
Eisenbahnwesen
T +49 (0) 355 69-2111
HC.Thiel(at)B-TU.De
Portal des aufgelassenen Schwarzkopftunnels mit Zugängen für Fledermäuse / Foto: (C) DBAG, 2020

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo