Rekonstruktionen

Lehrender:

Dipl.-Ing. Henning Burwitz

Termin:

Montag, AB, 17:15-18:45 Uhr, 1. Termin 13.4.2015
Lehrgebäude 2D, Raum 109

Studiengang:

Modul (6 CP)
Architektur - Master - GT A1-1 (25501)
Stadt- und Regionalplanung - Master - GT A1-1 (25501)
Bauen und Erhalten - Master - V3 (25508)

Inhalt:

In der Bauforschung bezeichnet Rekonstruktion das Erschließen und Darstellen eines ursprünglichen Zustands bis hin zu den Einzelheiten möglicher Bauphasen. So wie im komplexen Prozess des Entwurfs verschiedenste Faktoren (Ziele, rechtliche/ städtebauliche/ räumliche Vorgaben, Stand der Technik in Konstruktion und Bauchemie etc.) einen Einfluss auf den fertigen Entwurf haben lassen sich in archäologischen Befunden Hinweise auf die entsprechenden Entwurfsentscheidungen festmachen. Diese Rekonstruktion gleicht einem umgekehrten Entwurfsprozess. Die rekonstruierte Form, Vergleiche und Bezüge zum historischen und kulturellen Hintergrund erlauben die Einordnung der Ergebnisse und, Schritt für Schritt, die Erweiterung des Wissens um die Geschichte.

Im Seminar werden ausgehend von verschiedenen wissenschaftlichen Publikationen, also zumeist Texten, Rekonstruktionszeichnungen einzelner Gebäude erstellt. Durch den Vergleich der Ergebnisse, das Nachvollziehen der Entscheidungsprozesse, die eigene Recherche und Gewichtung von Befunden werden eigene Rekonstruktionen erarbeitet und die Ergebnisse in wissenschaftlichen Texten dargestellt. Der historische und kulturelle Kontext der Gebäude wird in Kurzvorträgen erläutert.

Neben einzelnen Gebäuden wird dabei auch der Rekonstruktionsprozess selbst untersucht, die Abhängigkeit des Betrachters von seiner eigenen zeitlichen und kulturellen Verankerung, und der Entwurfsanteil in jeder Rekonstruktion. So ergibt sich die Chance nicht nur die Rekonstruktionen anderer kritisch zu hinterfragen sondern auch den eigenen Entwurfsprozess anders zu betrachten.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo