Corinna Altenburg, M.A.

Aktuell:

  • 08/2012 bis 09/2015 wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Bernd Hirschl, Stiftungsprofessur "Management regionaler Energieversorgungsstrukturen"
  • Gastwissenschaftlerin am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (seit 5/2012)
  • Lehrbeauftrage an der Universität Potsdam und Hochschule Bremen (seit WiSe 2012/13)

Studium:

  • Promotionsstudentin an der Universität Potsdam und der Tufts University, Boston, USA (seit 2010)
  • Umweltmanagement- und politik (M.A.), Freie Universität Berlin (Abschluss 2008)
  • Europa-Studien mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung (B.A.) TU Chemnitz & Jagiellonska Universität Krakau, Polen (Abschluss 2005)

frühere Berufserfahrung:

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (2009-2012)
  • studentische Mitarbeiterin bei Adelphi Research, Berlin (2005-2008)

Praktika und Auslandserfahrung:

  • Tufts Institute for the Environment, Boston, USA (4-9/2012)
  • Energy Cities, Besancon, Frankreich (8-10/2008)
  • Chamber of Commerce and Industry, Mongolei (6-9/2006)
  • Pan Himalayan Grassroots Development Foundation - Biogas Programm, Uttarakhand, Indien (5-9/2005)
  • WIP - Renewable Energies, München (10/2004-4/2005)
  • Seminarleiterin am Centrum für angewandte Politikforschung, München (10/2002-4/2004)
  • Deutscher Bundestag (Markus Meckel, MdB) (9/2002)