An der Professur Musikpädagogik werden Fragen nach dem Lehren und Lernen von Musik erforscht. Im Mittelpunkt stehen Musizierpraxen und deren Vermittlung im Kontext von Musikschule und freier Trägerschaft, darunter insbesondere Instrumental- und Gesangsunterricht, aber auch Ensemble-, Band- und Chorunterricht, Klassenmusizieren und Musikvermittlung. Die Anbindung an die Praxis vor Ort erfolgt durch Unterrichtspraktika und Kooperationen mit pädagogischen sowie kulturellen Einrichtungen.