Tooska Mosavat M.A.

Kontakt

Tooska Mosavat
Lehrbeauftragte Fachgebiet Stadtplanung

Konrad-Wachsmann-Allee 4
03046 Cottbus
LG 2B, R. 1.16

Tooska.Mosavat(at)b-tu.de

Seit 2018 Nachbarschaftsmanagerin/ Stellvertretende Teamleitung BENN (Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften) Zehlendorf, die Stadtentwicklungsgesellschaft L.I.S.T. GmbH
Seit 10.2017Lehrbeauftragte an der BTU Cottbus – Senftenberg, Fachgebiet Stadtplanung  
2012 - 2017Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte an der TU Berlin, Zentral Institut El Gouna, Department of Urban Development, Master’s Program, Germany / Egypt Lehre:
  • Urban Analysis
  • Urban Change
  • Governance
  • Term Projekt III
 
2008 - 2012Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Berlin, Fakultät VI, West Asia North Africa Cooperation Unit (WANACU) Projekt Management und Entwicklung neuer Kooperationsprogrammen mit Ländern der MENA Region
2005 - 2010freiberufliche Tätigkeit an der TU Berlin
  • Forschungsprojekt “Young Cities, Developing Urban Energy Efficiency, Tehran - Karaj”, 2006 – 2010
Aufhebung von Daten und Institutionen und Forschung
  • Netzwerk “Middle Eastern North African Sustainable Habitat Development Association” (MENASHDA), 2006 – 2008
Akquise von Projektpartnern in Iran und Organisation und Moderation von Workshops mit Projektpartnern in Deutschland
1998 - 2005Selbstständige Architektin und Stadtplanerin: Entwurfsplanung, Forschung und Stadtplanung im Bereich Stadterneuerung und Stadterhaltung, Iran / Tehran
1990 - 1999Tehran University, Faculty of Fine Arts, Department of Architecture and Urban Planning, M.A. in Architecture, Iran
  • Patizipatorische Ansätze und Beteiligungsformate in Stadtentwicklung
  • Urban Governance und Urban Management
  • Urban Regeneration
  • Community Building
  • MENA Region

Workshop (Dozentin): Exploring the Challenge of Energy for All, Solar Updraft Principles and their Application to Buildings and Cities, United Arab Emirates University, hosted by Faculty of Engineering, Department of Architectural Enginnering, in Partnership with MIT’s SIGUS (Special Interest Group in Urban Settlement) and in Cooperation with BTU Cottbus – Senftenberg, Fachgebiet Stadtplanung, Al Ain, Februar 2019.

Vortrag: Urban Regeneration and Governance in Iran, 33. DEUTSCHER ORIENTALISTENTAG (DOT2017) Asien, Afrika und Europa, Panel: Towards Critical Studies (II): New Perspectives on Post Revolutionary Iran - Domestic Dimensions, Friedrich-Schiller-Universität Jena, September 2017.

Winter School (Dozentin, Organisation und Koordination): VITALIZE IT - Renovating Downtown El Gouna, Technische Universität Berlin, Zentral Institut El Gouna, Department of Urban Development, Master’s Program, Egypt, Januar 2014.

Poster Presentation: Restructuring the City of Tehran, Interventions and Social Impacts (Iran), International Conference: The Death + Life of Social Factors, Reexamining Behavioral and Cultural Research in Environmental Design, University of California, Berkeley, April 2011.

Publikation: Mosavat, T., Seelig, S., Stellmacher, F., 2009. Co-Council und NGO: Kooperative Ansätze der Stadtentwicklung und -erneuerung in der Megacity Teheran, in: Altrock, U. Kunze, R. Pahl-Weber, E. von Petz, U. Schubert, D. (Herausgebers) (2009): Jahrbuch Stadterneuerung 2009, Schwerpunkt “Megacities und Stadterneuerung”, Berlin: Universitaetverlag der TU Berlin, pp. 83-97.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo