3.Semester Stadt- und Regionalplanung

Der städtebauliche Entwurf im 3. Semester beschäftigt sich mit der Neuentwickelung eines städtebaulichen Quartiers in Form eines gestaltprägenden Masterplans, dessen teilräumlicher Vertiefung, sowie seiner freiräumlichen, landschaftsplanerischen und architektonischen Konkretisierung. Aufbauend auf einer kreativen Analyse erfolgt die schrittweise maßstabsgerechte Annäherung an einen Entwurf. Hierbei stehen die Entwicklung eines tragfähigen stadträumlichen Konzeptes und dessen Überführung in einen stadtraumbildenden Masterplan im Fokus. Die Entwurfsideen werden in Zeichung und Modell umgesetzt. Die Grundlagen des städtebaulichen Entwerfens werden an Hand einer Vorlesungsreihe und begeleitenden Übungen interdisziplinär erlernt und erfordern die Kombination von einem analytischen, methodischen und schöpferischen Vorgehen beim Entwerfen eines neuen Stücks Stadt. 

Die hier examplarisch gezeigte Arbeit von Silke Heiduk und Ulrich Pappenberger ergänzt mit vielfältigen Typologien und ineinader greifenden öffentlichen und grünen Freiraumstrukturen das heterogene Quartier am Trinitatisfriedhof.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo