25. - 26. August 2012 Lehrveranstaltung "Kriminalbiologie"

Am Samstag, den 25. August und am Sonntag, den 26. August 2012, hielt der bekannte Spezialist für forensische Entomologie, Dr. Mark Benecke, im Rahmen des Studiengangs Forensic Sciences and Engineering die Lehrveranstaltung "Kriminalbiologie".

Dr. Beneckes Aufgabengebiet sind fast aussichtslose Mordfälle, in welchem fast keine Beweise mehr gefunden werden können. Jeder Tatort stellt jedoch eine Fundgrube an Beweisen dar - man sieht sie nicht auf den ersten Blick, aber die getreuen Helfer, die Maden und Fliegen, können wichtige Antworten geben.

Hier finden Sie Impressionen der Lehrveranstaltung

23. - 24. Juni 2012 Lehrveranstaltung "Multidisziplinäre Untersuchung von Praxisfällen"

Vom 23.06.- 24.06.2012 hielt der bekannteste Profiler Deutschlands, Herr Stephan Harbort, seine Lehrveranstaltung  "Multidisziplinäre Untersuchung von Praxisfällen" im Masterstudiengang Forensic Science and Engineering an der BTU Cottbus ab.

Diese Lehrveranstaltung hatte es in sich. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten anhand von Fallanalysen an Originalfällen ihre  forensischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen bekamen beispielsweise Unterlagen für die Ermittlungstätigkeit (wie z. B. Fotos, Tonbandaufnahmen, Tatortfundbericht, Vernehmungsprotokolle,  etc.) zur Verfügung gestellt, um den Tathergang zu rekonstruieren und am Ende den Fall zu lösen.

09. - 10. Juni 2012 Lehrveranstaltung "Tatortanalyse"

Vom 09.06.- 10.06.2012 hielt der bekannte internationale Brandermittlungsexperte, Herr Frank Stolt, an der BTU Cottbus die Lehrveranstaltung "Tatortanalyse" ab.

Mit seinem überaus umfassenden Wissen, dass er bei vielen Einsätzen an unterschiedlichsten Brand-, Explosions- und Katastrophenorten angesammelt hat sowie seinen internationalen Erfahrungen auf dem Gebiet der Brände und Explosionen bot er den Teilnehmern und Teilnehmerinnen unter dem Motto "Zwischen CSI und Backdraft"zwei Tage voller Spannung und Nervenkitzel.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo