Kosten für das Studium "Forensic Sciences"

Der weiterbildende Masterstudiengang "Forensic Sciences and Engineering" kann als Vollzeitstudium
(= 2 Semester) oder als Teilzeitstudium (= 4 Semester) absolviert werden.


Kosten für den Studiengang betragen 2.500 € pro Semester, zuzüglich der Semestergebühren von derzeit 280,73 €

Auch beim Teilzeitstudium muss die Teilnahme nur zwei Mal in Höhe von 2.500 € für die ersten beiden Semester plus den Semestergebühren bezahlt werden.

Hier finden Sie Fördermöglichkeiten!
https://www.b-tu.de/weiterbildung/fach-fuehrungskraefte/foerderung

Kosten für die Belegung einzelner Module innerhalb des Studienganges "Forensic Sciences"

Bei diesem Masterstudiengang ist auch die Belegung nur einzelner Module möglich. Als Abschluss erhält der Teilnehmer für jedes Modul - nach erfolgreichem Leistungsnachweis, ein Universitäts- Zertifikat. Hat der Teilnehmer einen entsprechenden Leistungsnachweis nicht absolviert, erhält er nur eine Teilnahmebestätigung für das Modul.

Die Teilnahme an den Modulen kann bei einer späteren Einschreibung in den Masterstudiengang "Forensic Sciences" angerechnet werden.

Die Teilnehmergebühr je Modul beträgt 600 €. Die Semestergebühr muss nicht bezahlt werden.

Die Teilnehmergebühr für Studierende der BTU Cottbus-Senftenberg ist um die Hälfte ermäßigt, also je Modul 300 €.

Unsere Webseite verwendet Cookies. Diese haben zwei Funktionen: Zum einen sind sie erforderlich für die grundlegende Funktionalität unserer Website. Zum anderen können wir mit Hilfe der Cookies unsere Inhalte für Sie immer weiter verbessern. Hierzu werden pseudonymisierte Daten von Website-Besuchern gesammelt und ausgewertet. Das Einverständnis in die Verwendung der technisch nicht notwendigen Cookies können Sie jeder Zeit wiederrufen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unseren Seiten zum Datenschutz.

Erforderlich

Diese Cookies werden für eine reibungslose Funktion unserer Website benötigt.

Statistik

Für den Zweck der Statistik betreiben wir die Plattform Matomo, auf der mittels pseudonymisierter Daten von Websitenutzern der Nutzerfluss analysiert und beurteilt werden kann. Dies gibt uns die Möglichkeit Websiteinhalte zu optimieren.

Name Zweck Ablauf Typ Anbieter
_pk_id Wird verwendet, um ein paar Details über den Benutzer wie die eindeutige Besucher-ID zu speichern. 13 Monate HTML Matomo
_pk_ref Wird benutzt, um die Informationen der Herkunftswebsite des Benutzers zu speichern. 6 Monate HTML Matomo
_pk_ses Kurzzeitiges Cookie, um vorübergehende Daten des Besuchs zu speichern. 30 Minuten HTML Matomo