Prof. Dr.rer.nat. Franziska Rosenlöcher Studiengangsleitung

Werdegang

seit 09/2020: Gastprofessorin für Hebammenwissenschaft an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU)
2017 - 2020: Fachrichtungsleiterin Geburtshilfe an der Carus Akademie am Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus Dresden (UKD)
2016 - 2021: Wissenschaftliche Leitung des „Studienganges Hebammenkunde“ (B.Sc.) und Dozentin an der Dresden International University (DIU)
2013 - 2020: Fachlehrerin für Geburtshilfe an der Carus Akademie am UKD am Universitätsklinikum Carl-Gustav-Carus Dresden (UKD)
2015: Promotion Doktorin der Naturwissenschaften an der Professur für Biopsychologie, TU Dresden (Thema der Dissertation: „Auswirkung von synthetischen Glucocorticoiden und pränatalem Stress auf die Entwicklung in der Kindheit“)
2012 - 2013:
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Entwicklungspsychologie und Neurowissenschaften der Lebensspanne, TU Dresden
2007 - 2012: Doktorandin an der Professur für Biopsychologie, TU Dresden im DFG – Projekt: „Untersuchung des Einflusses pränataler Glucocorticoid-behandlung auf die kognitive, emotionale und biologische Entwicklung bei Reifgeborenen“
2001 - 2007: Freiberufliche Hebamme: Geburtsvorbereitungskurse, Wochenbettbetreuung, Rückbildungsgymnastikkurse
2001 - 2006: Psychologiestudium an der TU Dresden, Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften; Abschluss: Diplomarbeit an der Professur für Biopsychologie: „Untersuchung des Einflusses pränataler Stressfaktoren auf Gesundheit und Psychopathologie“
2000 - 2001: Hebamme in der Charité, Campus Virchow Klinikum, Berlin
2000: Hebamme im Marienkrankenhaus, Trier-Ehrang
1997 - 2000: Berufsausbildung zur Hebamme an der Medizinischen Berufsfachschule Leipzig, Abschluss: Staatsexamen

Mitgliedschaften

Deutscher Hebammenverband (DHV)
Deutsche Gesellschaft für Hebammenwissenschaften (DGHWI)